Wie wähle ich einen Wasserkocher aus?

protection click fraud

zu jedem Baumarkt gehen - Sie keuchen aus der Fülle von Wasserkochern in allen Formen und Größen. Aber auch wenn Sie ein bestimmtes Modell aussehen, bedeutet es nicht, man muss nur sie an die Kasse tragen. Vielleicht wird es dir unangenehm sein. Um nicht in den Laden verloren zu gehen und auch ohne die Hilfe eines Beraters der Lage zu sein, einen guten Tee zu finden, lesen Sie zunächst die Empfehlungen unserer Experten.

Inhalt:

  1. beste Hersteller von Wasserkochern
  2. Arbeitsprinzip und die Einrichtung elektrischer Wasserkocher
  3. Typen von Wasserkochern
  4. Auswahloptionen Wasserkocher
  5. Was Kessel
  6. Kosten Kessel

beste Hersteller von Wasserkochern wählen - die Firma

Natürlich zu wählen, ist es besser, Haushaltsgeräte bekannt zu kaufenHersteller. Seriöse Unternehmen überwachen nicht nur die Qualität ihrer Modelle, sondern verbessern sie auch ständig. Der Wettbewerb in diesem Markt sehr hoch ist, und das Vertrauen in die Marke zu verlieren, niemand will.

beliebtestene Hersteller von Wasserkochern sind heute:

1. Philips

2. Bosch

3. Tefal

4. Redmond

5. Delonghi

Treffen mit spezifischen Modellen dieser Marken Sie in unserem Ranking der besten Wasserkocher können. Allerdings sollte die Wahl des Kessels nicht nur einen Namen des Herstellers beschränkt sein. Sie müssen in die Designmerkmale dieser einfachen Technik eintauchen.

Betriebsprinzip der Vorrichtung und ein Wasserkocher

Moderne elektrische Wasserkocher sind alle mit einem speziellen Ständer aus Kunststoff oder Metall und Kunststoff - sie verbunden sind, zu einem Ausgang durch einen dicken Schnur mit Erdung. Die Seite zeigt drei Pins, eine Spannung an das Heizelement in dem Behälter aufgebracht wird, selbst, wenn man den Kessel an dem „heel“ gesetzt.

Die Vorrichtung selbst hat eine herkömmliche Form oder leicht länglichen Körper aus Kunststoff, Glas, Keramik oder Edelstahl. Und darin ist das wichtigste Detail versteckt - ein Heizelement. Um den Stromkreis zu schließen, und es wird eine Spannung ausreichend zu unterwerfen ist, einen Knopf oder einen Hebel zu drücken, den Kessel zu wechseln. Neben ihm in den Körper Bimetallstreifen eingestellt ist, ist für die automatische Abschaltung. Sobald das Wasser in einem Kolben zum Sieden kommt, Wärme Kontakte nach oben und öffnen, schalten das Gerät aus. Arten von elektrischen Wasserkochern

C

Elektrische offene Spiralmuster mit offenem Heizelement waren unter den ersten solchen Vorrichtungen. Sie haben ihren Namen bekommen, weil die Spirale TEN direkt in der Flasche mit Wasser ist. Diese Kessel sind eine der billigsten, aber sie haben einen schwerwiegenden Nachteil. In dem offenen Erhitzer, die ständige Kontakt mit der Flüssigkeit sehr schnell gebildet Skala, die nur schwer vollständig zu entfernen.

Vorteile:

  • Niedrig Kosten;
  • Einfach zu bedienen;
  • Schnellkochen von Wasser;
  • Kostengünstiger Stromverbrauch;
  • Minimales Rauschen.

Nachteile:

  • müssen ständig die Heizung von der Waage reinigen;
  • kann nicht eine kleine Menge Wasser kochen - die Spirale vollständig durch sie abgedeckt werden müssen. Disc

Kessel geschlossen Heizelement ist etwas komplizierter Konstruktion. Obwohl hier das gleiche spiralförmige Heizelement ist, ist es nicht länger in einem Kolben mit Wasser, und versteckt unter der Metallplatte, und überträgt die Wärme direkt zu. Durch diese Ressource Heizelement deutlich erhöht, und der Kampf gegen den Abschaum aufhört, ein dringendes Problem.

Vorteile:

  • Lange Lebensdauer;
  • Geringerer Maßstab;
  • Einfache Wartung durch den flachen Boden ohne Elemente vorstehen;
  • Höhere elektrische Sicherheit.

Nachteile:

  • Kosten teurer als Spirale - etwa 10-20%;
  • Shumnovaty.

Mit

Thermostat Im Gegensatz zu herkömmlichen Modellen mit einem einzigen Ein- / Ausschalter kann ein solcher Wasserkocher nicht nur Wasser erhitzen, sondern auch die gewünschte Temperatur für eine bestimmte Zeit aufrechterhalten. Es besteht auch die Möglichkeit, unter den Siedepunkt zu erhitzen( z. B. bis zu +80 oder +90 ° C).Teekannen mit Thermoregulator sind ideal zum Aufbrühen verschiedener Teesorten, die jeweils eine bestimmte Wassertemperatur benötigen.

Pros:

  • Erhitze schnell das Wasser;
  • Die Temperatur kann unabhängig eingestellt werden, es gibt eine Heizfunktion.

Nachteile:

  • Hohe Kosten;
  • Höherer Stromverbrauch aufgrund des Temperaturwartungsmodus.

Brewing

Jetzt gibt es solche Wasserkocher. Sie sind für Menschen gedacht, die ihr Leben ohne echten Blatttee nicht repräsentieren. Dank dieses Geräts dauert der Prozess seiner Vorbereitung nur bis zu 5 Minuten, und die gewünschte Temperatur für die ausgewählte Sorte und der Zeitpunkt seiner Wartung können unabhängig voneinander eingestellt werden.

Vorteile:

  • Einstellung des Siedepunkts von Wasser;
  • Anwesenheit des Timers;
  • Vereinfachte, aber korrekte Zubereitung von Blatttee.

Nachteile:

  • Hoher Stromverbrauch.

Intelligente Teekannen

Tatsächlich handelt es sich um gewöhnliche elektrische Modelle, die über die Anwendung am Telefon von überall auf der Welt gesteuert werden können. Die reichhaltige Funktionalität ist jedoch auch hier vorhanden( Tonalarme, Timer, Wassertemperatureinstellung, etc.).Der intelligente Wasserkocher ist auf seine Art schlau und kann alles - außer Kaffee bringt Sie nicht ins Bett.

Vorteile:

  • Sie können jede Heiztemperatur einstellen;
  • Große Reihe zusätzlicher Funktionen;
  • Fähigkeit, die Arbeit einer Teekanne von einem Smartphone aus zu steuern.

Nachteile:

  • Sehr teuer;
  • Hoher Stromverbrauch.

Parameter für die Auswahl von Wasserkesseln

Leistung und Volumen

Die Menge an verbrauchter Energie hängt von der Kapazität des Wasserkochers ab. Der minimale Indikator für solche Geräte ist 350 W, das Maximum erreicht 3 kW.Aber hoffe nicht, dass du das Schicksal täuschen kannst. Die Gesetze der Physik sind unverändert, und wenn man etwa 100 Wh braucht, um 1 Liter Wasser zum Kochen zu bringen, so wird die Energie des Kessels verbraucht. Die einzige Frage ist, wie lange es dauern wird. Ich möchte nicht lange warten - nehmen Sie das Modell stärker.

Auch die Zeit, in der Wasser im Kessel gekocht wird, hängt von seinem Volumen ab, aber dieser Parameter ist besser zu wählen, je nach der Zusammensetzung der Familie. Heute bieten uns die Hersteller eine Auswahl an Geräten von 400 ml bis 2,5 Liter an. Suchen Sie nach einem geeigneten Modell aus der Berechnung, die pro Person 200-300 ml ausmachen sollte. Und nicht vergessen: Der Wasserkocher kann nicht randvoll gegossen werden - nur bis zur MAX-Markierung.

Berücksichtigen Sie bei der Auswahl des Volumens das Gewicht des Geräts( ohne Plattform), da Sie es mit Wasser anheben müssen. Leichtes Kunststoffmodell kann problemlos 2,5 Liter aufnehmen, aber schwere Keramik mit der gleichen Kapazität, um Gewicht zu halten, wird unbequem sein - hier ist es besser, eine kompaktere Technik für 1-1,5 Liter zu zeigen.

Gehäusematerial

1. Kunststoff

Das billigste und leichteste Material. Teekannen aus Kunststoff sind pflegeleicht, haben ein geringeres Gewicht und dienen lange, obwohl sie nicht ewig genannt werden können. Von den Minuspunkten ist es möglich, mögliche gesundheitliche Schäden zu erkennen, wenn minderwertiger Kunststoff verwendet wird( durch chemische Gerüche ist er beim Erhitzen leicht zu erkennen) und eine geringe Widerstandsfähigkeit gegenüber mechanischen Beschädigungen.

2. Edelstahl

Diese Teekannen sind langlebig, langlebig und gelten als die zuverlässigsten. Im Gegensatz zu Plastik kühlen sie länger, aber ihr Körper erhitzt sich so sehr, dass es manchmal unmöglich ist, ihn zu berühren. Aus diesem Grund sind die meisten dieser Modelle heute mit einer zusätzlichen internen Kunststofflampe ausgestattet. Die Luftschicht zwischen den Wänden schützt vor Verbrennungen, hält aber gleichzeitig die Wärme von heißem Wasser gut.

3. Keramik

Diese gemütlichen Teekannen haben heute viele erobert. Aber sie lieben sie nicht nur wegen ihrer attraktiven Erscheinung und Stilisierung in den alten Zeiten. Keramische Wasserkocher geben weniger Lärm ab, sammeln keine Kalkablagerungen an den Wänden und behalten die Wärme des erwärmten Wassers dauerhaft. Sie erfordern jedoch eine sorgfältige Handhabung, weil Keramik - das Material ist spröde und sehr schwer. Der Nachteil dieser Modelle ist auch langsam und unwirtschaftlich Heizung Tenu angesehen, da nicht nur Wasser kochen, sondern auch die dicken Lehmwänden zu wärmen.

4. Glas

Solche Kessel sind auch für ihre Schönheit und faszinierendes Bild Wasser kocht( vor allem, wenn im Inneren farbigen Lichtern installiert ist) ausgewählt. Sie haben auch andere Vorteile: Hygiene und völlige Abwesenheit von Fremdgerüchen. Leider, alle seine Nachteile - viel Gewicht und Zerbrechlichkeit - Glasteekannen haben von keramischen Modellen abgelöst. Stehen

Typ

Plattform für Wasserkochern kommen in zwei Typen:

1. Stationär - hier ist die Kontaktgruppe auf einer Seite der Website, weshalb benötigen Sie bitte den Kessel zu setzen ist immer in einer Position. Heutzutage werden solche Geräte immer weniger, da sie nicht besonders praktisch sind.

2. Pirouette - eine beliebte Möglichkeit, in der alle Kontakte in der Mitte der Plattform angezeigt werden.

Filtermaterial

Filter Kessel benötigt, vor allem wenn man unbehandeltes Wasser. In Abhängigkeit von der Struktur ihrer hier sein kann, 1 oder 2. Im ersten Fall ist das Gitter nur auf dem Auslauf befindet, ist die zweite zusätzliche Band auf dem Hals gelegt.

diese Materialien zu produzieren, können Filter verwendet werden:

  • Nylonfaden - die günstigste Variante;
  • Metalldraht ist ein haltbares, aber unpopuläres Material;
  • Gilded Draht - ist, dass es nicht den Geschmack des Wassers nicht beeinflusst, aber anders als himmelhohen Preis unterscheidet sich nicht von den betrachteten Optionen.

Weitere Merkmale

Ihre Anwesenheit der endgültig Kosten der Technologie erhöht, aber in einigen Fällen verschiedene Optionen und Modi können sehr nützlich sein:

1. längeres Kochen

In diesem Modus wird das Wasser in dem Kessel 5 Minuten gekocht, so dass Sie vollständig die Keime alle, zerstören undgleichzeitig gelöste Chlorverbindungen loswerden.

2. Präsenz

Timer praktische Funktion für diejenigen, die Tee oder Kaffee zur gleichen Zeit trinken. Nachdem Sie den Timer für den Start eingestellt haben, kommen Sie in die Küche zum bereits beheizten Wasserkocher.

3. Ton Alarm

elektrisches Gerät und lassen Sie ohne Pfeife wissen, dass das Wasser zu kochen begonnen.

4. Anwesenheit

Thermostat ermöglicht nicht nur eine bestimmte Heiztemperatur, zeigen aber auch sie für eine lange Zeit aufrecht zu erhalten.

5. Schutzumschaltung ohne

Wasser gilt insbesondere, wenn eine Familie kleine Kinder oder Teekanne Taste zu leicht zu drücken hat. Welche

Kessel

1. wählen Diejenigen, die in den billigsten Modellen interessiert sind, auszusagen oder Arbeitsraum, wird ein guter Kauf Plastikkessel, der mit einer offenen Helix sein. Das Volumen innerhalb des Bereichs ausgewählt 1-1,7 Liter oder einem Liter, wenn Sie einer von kochendem Wasser. Macht auch benötigt ein Minimum( etwa 350-500 Watt), vor allem, wenn Sie eine schwache Verkabelung haben.

2. Gourmet geeignete Multifunktionsmuster mit einem Temperaturregler der Lage Heizwasser bis zu der „richtigen“ Temperatur grünen oder Kräutertee erforderlich. Ausgezeichnet, wenn die Teekanne Glas oder Keramik ist, dann hat das Getränk keinen fremden Geschmack. Neben der Haupteinheit können Sie eine elektrische Brühmaschine kaufen oder ein kombiniertes Gerät finden.

3. Wenn Sie Perfektionist in allem sind und für einen gesunden Lebensstil eintreten, können Sie einen Wasserkocher aus hitzebeständigem Glas nehmen. Wählen Sie ein Modell mit kleinem oder mittlerem Volumen von 1 bis 1,7 Liter - so wird es leichter zu heben, und es ist nicht wünschenswert, eine Portion Wasser mehrmals zu kochen.

4. Für moderne Technologie nicht vybivalas aus dem Jahrgang oder ethnischen Küche Interieur, können Sie eine bemalte Keramik Teekanne kaufen, ideal für den gewählten Stil. Suchen Sie einfach nach einer kleinen Einheit von 1,5 bis 1,7 Litern, sonst wird es schwierig, sie anzuheben. Aber die Kraft hier braucht das Maximum, sonst muss man lange warten bis das Wasser in der Keramik-Thermoskanne kocht.

5. Wenn Sie ein Problem mit Haushaltsgeräten haben oder ständig etwas fallen lassen, ist es besser, sofort einen Metallkessel zu kaufen. Das Maximum, das ihm bei unvorsichtiger Handhabung passieren kann - eine kleine Beule am Körper. Ideales Modell für eine Garage oder ein Zimmer in einem Studentenheim.

6. Progressive Besitzer des "Smart Home" benötigen mindestens einen fortschrittlichen intelligenten Wasserkocher, der ferngesteuert werden kann. Führen Sie die Anwendung auf Ihrem Telefon und es wird Wasser auf Ihrem Befehl kochen. Eine bequeme Lösung, wenn Sie ein paar Minuten mehr Zeit haben, sich morgens im Bett zu erholen oder spät von der Arbeit zurückkehren und sofort Tee trinken möchten.

Kosten für Wasserkocher

1. Die einfachsten Wasserkocher mit einer offenen Spirale und Kunststoffgehäuse kosten zwischen 200 und 2200 Rubel.

2. Metall hat eine höhere Preisgrenze - seine Kosten beginnen bei 700 Rubel.

3. Der größte Anstieg der Preise wird in einer bunten Familie von Wasserkesseln mit einer geschlossenen Spirale beobachtet:

  • Plastikmodelle sind in der Größenordnung von 200-8500 Rubel;
  • Metall Start von 300 und erreichen bis zu 19 Tausend;
  • Keramik-Teekannen sind für 900-6000 Rubel verkauft;
  • Glas ist im Durchschnitt teurer - von 800 bis 15 Tausend Rubel.

4. Modelle mit einem Thermoregler werden nicht weniger als 1,5-2000 kosten, und die Decke wird bereits das Material des Gehäuses bestimmen:

  • Grenze für Kunststoff ist 7500 Rubel;
  • eine Kombination von Metall mit Glas kann ziehen und bei 12 Tausend;
  • Keramik wird nicht mehr als 6000 kommen.

5. Teekannen sind alle in der gleichen Preisklasse von 3 bis 12 Tausend Rubel. Die einzige Ausnahme ist das Modell im Kunststoffgehäuse - hier beträgt die Decke 8000 Rubel. Metallkäse sind noch billiger - sie können zu Preisen zwischen 800 und 6500 Rubel gekauft werden.

6. Ultra-moderne Smart-Wasserkocher sind nur aus Kunststoff und Edelstahl gefertigt. Im ersten Fall werden sie von 1 bis 38 Tausend Rubel kosten. Im zweiten Fall kann der Preis auf 55 Tausend steigen.