ūüíĽ Prozessor-W√§rmeleitpaste: √úbersicht der Optionen

Ohne Vorbereitung und Theoriekenntnisse ist der Wärmeleitpastenwechsel nicht immer einfach.
Ohne Vorbereitung und Theoriekenntnisse ist der Wärmeleitpastenwechsel nicht immer einfach.

INHALT

  • 1 Warum braucht ein Prozessor W√§rmeleitpaste und wie funktioniert sie?
  • 2 W√§rmeleitpaste oder W√§rmeleitpad ‚Äď was ist besser
  • 3 Welche W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor zu w√§hlen
  • 4 Welche W√§rmeleitpaste ist besser f√ľr den Prozessor zu kaufen
  • 5 So tragen Sie W√§rmeleitpaste auf den Prozessor auf

Warum braucht ein Prozessor Wärmeleitpaste und wie funktioniert sie?

Jeder moderne Prozessor, auch ein mobiler, kann Milliarden von Transistoren enthalten. Ein Transistor ist eines der grundlegenden elektronischen Bauteile. W√§hrend des Betriebs des Prozessors flie√üt ein Strom durch ihn, dh Elektronen bewegen sich physikalisch. Und wie wir aus dem Schulphysikkurs wissen, wird W√§rme freigesetzt. Was passiert, wenn Strom durch Milliarden von Transistoren gleichzeitig flie√üt? Eine kolossale Erw√§rmung f√ľr ein solches Volumen wird auftreten. Daher geht das Design des Prozessors von einer W√§rmeableitung aus.

Prozessor und K√ľhlk√∂rper sind untrennbar miteinander verbunden ‚Äď der K√ľhlk√∂rper f√ľhrt die W√§rme vom Prozessor ab und gibt sie durch Zwangs- oder nat√ľrliche Bel√ľftung an die Umgebungsluft ab, w√§hrend er k√ľhlt
Prozessor und K√ľhlk√∂rper sind untrennbar miteinander verbunden ‚Äď der K√ľhlk√∂rper f√ľhrt die W√§rme vom Prozessor ab und gibt sie durch Zwangs- oder nat√ľrliche Bel√ľftung an die Umgebungsluft ab, w√§hrend er k√ľhlt

Der Prozessor selbst ist √ľbrigens nur ein kleines St√ľck Silizium. Und was in Computern bereits installiert ist, ist ein Geh√§use, in dem sich der Kristall selbst befindet. Ausnahmen k√∂nnen sein Laptop-Prozessoren - dort darf der Kristall kein Geh√§use haben. In jedem Fall sind die Oberfl√§chen des Geh√§uses, des Kristalls und der W√§rmeableitungssysteme m√∂glicherweise nicht perfekt glatt. Das hei√üt, sie k√∂nnen Unregelm√§√üigkeiten aufweisen. Und wenn sich zwei Ebenen ber√ľhren, bilden sich zwischen ihnen Luftspalte, die die W√§rmeleitf√§higkeit verringern. Dadurch erw√§rmt sich der Prozessor. Hier kommt W√§rmeleitpaste ins Spiel. Es bildet einen engen Kontakt von zwei Ebenen - dem Geh√§use und dem K√ľhler. Und da W√§rmeleitpaste aus w√§rmeleitenden Materialien besteht, entsteht ein Ganzes, das und leitet W√§rme an den K√ľhler ab, der wiederum mit einem L√ľfter zwangsgek√ľhlt wird oder Wasser.

W√§rmeleitpaste oder W√§rmeleitpad ‚Äď was ist besser

Sowohl W√§rmeleitpaste als auch W√§rmeleitpad erf√ľllen die gleiche Aufgabe ‚Äď sie bilden eine w√§rmeleitende Schicht zwischen zwei Ebenen. Aber der Zweck ihrer Verwendung ist ein anderer.

W√§rmeleitpads werden normalerweise verwendet, um verschiedene Chips mit einem W√§rmeabfuhrsystem zu k√ľhlen.
W√§rmeleitpads werden normalerweise verwendet, um verschiedene Chips mit einem W√§rmeabfuhrsystem zu k√ľhlen.

Ein W√§rmeleitpad wird verwendet, um eine w√§rmeleitende Schicht zum K√ľhlen von Chips zu erzeugen, die unterschiedliche H√∂hen haben oder der Abstand zwischen zwei Ebenen zu gro√ü ist. Das hei√üt, ein W√§rmeleitpad ist eine extreme L√∂sung, wenn es nicht m√∂glich ist, mit Hilfe von W√§rmeleitpaste eine zuverl√§ssige W√§rmeleitschicht zu erzeugen. Bei Oberfl√§chen, deren Spalte Bruchteile eines Millimeters betr√§gt, ist es besser, W√§rmeleitpaste zu verwenden, bei gr√∂√üeren Spalten oder Verzerrungen ist es besser, ein W√§rmeleitpad zu nehmen.

Welche W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor zu w√§hlen

Tats√§chlich gibt es keine eindeutige L√∂sung f√ľr die Wahl der W√§rmeleitpaste. Einige Benutzer √ľberpr√ľfen eine Ansicht, w√§hrend andere m√∂glicherweise Probleme mit derselben Ansicht haben. Daher erfolgt die Auswahl der W√§rmeleitpaste in der Praxis eher durch das Aufz√§hlen m√∂glicher Optionen. Anhand der Eigenschaften und Parameter k√∂nnen Sie sich jedoch zumindest ein allgemeines Bild von der Verwendung einer bestimmten Paste machen. Lassen Sie uns daher ein wenig √ľber sie sprechen.

Wärmeleitfähigkeit

Wie aus der Definition hervorgeht, ist die W√§rmeleitf√§higkeit die F√§higkeit von Materialien, W√§rme zu leiten. Der W√§rmeleitkoeffizient zeigt, wie gro√ü diese F√§higkeit ist. Sie wird in W/(m¬∑K) gemessen. Je h√∂her dieser Parameter ist, desto h√∂her ist die W√§rmeleitf√§higkeit. Desktop-Computer verf√ľgen in der Regel √ľber Prozessoren mit geringerer Heizrate, sodass Pasten mit geringer W√§rmeleitf√§higkeit f√ľr sie akzeptabel sind. Laptops haben nur begrenzten Platz, um ein K√ľhlsystem bereitzustellen, und mobile Prozessoren haben einen integrierten Grafikkern f√ľr Kompaktheit, der die maximale Temperatur erh√∂ht. Daher sind hier W√§rmeleitpasten mit einem hohen W√§rmeleitkoeffizienten effektiver.

Durch Konsistenz

Die Konsistenz wird meist der Bequemlichkeit halber gew√§hlt. Diejenigen, die auf professionellem Niveau t√§tig sind, w√§hlen eine Paste mittlerer Konsistenz, die bequem aufzutragen ist und sich gleichzeitig nicht √ľber das gesamte Motherboard verteilt. F√ľr diejenigen, die sich unabh√§ngig entschieden haben, die W√§rmeleitpaste zu wechseln, spielt ihre Konsistenz f√ľr den einmaligen Gebrauch keine besondere Rolle. Dennoch empfehlen wir zum ersten Mal, nicht zu viel Fl√ľssigkeit zu sich zu nehmen.

Durch Verpackung

Auch Verpackungsunterschiede wirken sich ebenso aus wie die Konsistenz. Das hei√üt, wenn Sie einmal W√§rmeleitpaste verwenden m√∂chten, ist es bequemer, ein kleines Volumen in die Spritze zu nehmen, aus dem Sie das Material sofort auf den Chip auftragen k√∂nnen. Profis nehmen gro√üe Mengen an. Eine der beliebtesten Pasten, KPT-8, ist beispielsweise in Dosen und Tuben bis 1 kg lieferbar. Mit einem gro√üen Arbeitsaufwand wird ein solcher Kauf rentabler sein. F√ľr einen normalen Benutzer ist eine Spritze besser geeignet - angewendet und vergessen.

Welche W√§rmeleitpaste ist besser f√ľr den Prozessor zu kaufen

Wir k√∂nnen keine eindeutige Schlussfolgerung ziehen, dass diese Pasta die beste ist, aber diese ist es nicht. Wir k√∂nnen jedoch √ľber diejenigen sprechen, die sehr gefragt sind und √ľber ihre Qualit√§ten und Eigenschaften.

KPT-8

Die Paste gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen
Die Paste gibt es in einer Vielzahl von Formen und Größen

Eine der beliebtesten und g√ľnstigsten W√§rmeleitpasten auf dem Markt. Vor allem f√ľr station√§re Computer geeignet. Es wird am h√§ufigsten von Profis verwendet, da es in einer Vielzahl von Formen und Gr√∂√üen erh√§ltlich ist. Sein Hauptvorteil sind seine geringen Kosten. Seine W√§rmeleitf√§higkeit betr√§gt zwar nur 0,65 W/(m¬∑K) bei 100 ¬įC, was im Vergleich zu Mitbewerbern recht gering ist. Der zul√§ssige Temperaturbereich reicht von -60 ¬įC bis +180 ¬įC.

Bewertung zu KPT-8

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_411940.html

Bewertung zu KPT-8

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_2673479.html

DeepCool Z5

Die Spritze eignet sich gut, um Wärmeleitpaste zu Hause selbst auszutauschen
Die Spritze eignet sich gut, um Wärmeleitpaste zu Hause selbst auszutauschen

DeepCool ist eine chinesische Marke, die viele Komponenten f√ľr PCs herstellt. Dies sind insbesondere K√ľhlsysteme, K√ľhler, Netzteile, Geh√§use und W√§rmeleitpaste. Dieses Modell ist KPT-8 in der Popularit√§t etwas unterlegen. Die W√§rmeleitf√§higkeit der Paste betr√§gt 1,46 W/(m¬∑K). Die h√∂chste Temperatur, bei der die Paste wirken kann, betr√§gt + 300 ¬į C. Es kommt in Form einer Spritze, die zu Hause sehr praktisch ist.

Bewertung zu DeepCool Z5

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_703630.html

Bewertung zu DeepCool Z5

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_6331977.html

Zalman ZM-STG2

Je nach Fl√§che des Chips kann eine Spritze f√ľr 1 bis 5 Anwendungen reichen
Je nach Fl√§che des Chips kann eine Spritze f√ľr 1 bis 5 Anwendungen reichen

Und dies ist eine koreanische Marke, die haupts√§chlich K√ľhlsysteme herstellt. Naja, W√§rmeleitpaste auch. Auch diese Paste ist sehr beliebt. Seine W√§rmeleitf√§higkeit im Vergleich zu anderen Marken ist ziemlich hoch - 4,1 W / (m ¬∑ K). Die maximale Temperatur betr√§gt + 150 ¬į C. Und es kommt in einer praktischen Spritze.

Bewertung zu Zalman ZM-STG2

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_2609265.html

Bewertung zu Zalman ZM-STG2

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_4034462.html

Evercool-Verbindung

Oft findet sich im Kit ein spezieller Spatel, mit dem man die Paste schnell √ľber die Oberfl√§che des Chips verteilen kann.
Oft findet sich im Kit ein spezieller Spatel, mit dem man die Paste schnell √ľber die Oberfl√§che des Chips verteilen kann.

Diese Paste ist im Allgemeinen der vorherigen √§hnlich. Seine W√§rmeleitf√§higkeit liegt ungef√§hr im gleichen Bereich wie Zalman - 3,8 W / (m ¬∑ K). Das hei√üt, es ist sowohl f√ľr station√§re Computer als auch f√ľr Laptops geeignet. Es kann in Tuben zu 25 g oder in Spritzen zu 10 g geliefert werden. Das Set enth√§lt einen Spatel zum Verteilen der Paste auf dem Chip.

Bewertung von Evercool Compound

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_4980639.html

Bewertung von Evercool Compound

W√§rmeleitpaste f√ľr den Prozessor: W√§hlen Sie mit Bedacht
Mehr zu Otzovik: https://otzovik.com/review_3916349.html

So tragen Sie Wärmeleitpaste auf den Prozessor auf

Nun ein wenig dar√ľber, wie man die Paste auftr√§gt. Am Anfang des Artikels haben wir herausgefunden, wof√ľr es ist und wie es funktioniert. Daher besteht die Hauptaufgabe darin, eine m√∂glichst d√ľnne Schicht aufzutragen. Die fl√ľssige Paste kann auf die Mitte des Chips getropft werden und verteilt sich nach dem Verbinden der Ebenen √ľber die Oberfl√§che. Hier kann man es jedoch √ľbertreiben und das Mainboard mit √úberschuss √ľberfluten. Zur Sicherheit ist es besser, die Paste per Hand mit einem Spatel aus dem Set, einer Simkarte oder einer Zahlungskarte zu verteilen. Denken Sie daran, dass Sie eine d√ľnne Schicht erstellen m√ľssen, die nur die W√§rme√ľbertragung vom Prozessor zum K√ľhlk√∂rper verbessern sollte.

AktieTweetEmailStift