Beim Waschen wurden Dinge gemalt - was tun?

protection click fraud
Inhalt:
  • Notmaßnahmen
  • Sonder bedeutet, die Dinge wieder herzustellen
  • Folk Heilmittel
  • Alternative Methoden
  • Wie Färbung der Dinge in der Wäsche zu verhindern?

Fast jeder Mensch ist jemals im Leben auf verblasste Kleidung gestoßen. Natürlich können Sie eine solche nicht repräsentative Robe in eine Verbindung zur Datscha schicken oder zu Hause verwenden. Aber es ist nicht immer möglich, zum Beispiel, wenn das, was Sie wirklich in naher Zukunft benötigen, kann es nie ersetzt werden, oder wenn sie Ihnen die Art und Weise ist - im wörtlichen und übertragenen Sinne. Wenn beim Waschen Dinge gemalt wurden, was werden Sie in Zukunft tun, wenn Sie sich mit den Informationen in diesem Artikel vertraut machen? Also - mehr von diesem Phänomen werden Sie keine Verwirrung verursachen.

den Inhalt ↑

Notmaßnahmen

Wenn nach Abschluss der Wäsche, die Sie gerade gemalt Dinge gefunden, ist es besser, mit ihrer Reanimation fortzufahren.

Wichtig! Je früher Sie beginnen, die Probleme zu beseitigen, die durch die verblassten Artikel entstanden sind, desto höher sind die Erfolgschancen. Es ist viel einfacher, Farbflecken von noch feuchten Kleidungsstücken zu entfernen als von getrockneten.

Wenn Sie sofort bemerkt haben, dass beim Waschen Dinge gemalt wurden - was tun?- In Übereinstimmung mit dieser Anweisung handeln.

Schritt 1

Kleidung entfernen, die zu einer Störquelle geworden ist. Wenn ein bestimmter "Schuldiger" schwer zu erkennen ist, dann sortieren Sie die Dinge vorsichtiger nach Farben.

Schritt 2

Waschen Sie Kleidung mit aktivem Pulver bei 60 ° C.Für Farbprodukte ist es wünschenswert, einen Fleckenentferner hinzuzufügen. Es ist möglich, dass Sie wegen der Unaufmerksamkeit Ihre weißen Sachen beim Waschen bemalt haben.

Bleich Wie jede Frau weiß:

  • im Auto Aktivsauerstoffbleichmittel schlafen müssen;
  • tränken Kleidung in weiß.

Schritt 3

Wenn mehrmaliges Waschen nicht vollständig die farbigen Flecke auf Ihrem Lieblingshemd oder Hose entfernt, aber jetzt werden sie kochen:

  1. Kleidung Legen Sie in einem Metallbecken, einem großen Topf oder Eimer.

Wichtig! Legen Sie ein altes Blatt oder einen anderen weißen Schnitt aus Baumwolltuch auf den Boden.

  1. Die notwendigen Reinigungsmittel wie in Schritt 2 hinzufügen und mit Wasser füllen.
  2. Kochen für 2-3 Stunden. Rühre sie regelmäßig, damit sie nicht am Boden kleben bleiben.

Wichtig! Stellen Sie vor dem Kochen von Kleidung sicher, dass sie aufgrund dieses Verfahrens nicht verformt wird. Tun Sie das nicht mit Dingen aus Seide, Satin oder Wolle.

zum Inhalt ↑

Sonder bedeutet, die Dinge wieder herzustellen

Wenn dringender Handlungsbedarf, um das gewünschte Ergebnis nicht gegeben, oder Sie bemerken, dass T-Shirt, Leinen in ein paar Tagen gemalt, zu Hilfe kommen Spezialchemikalien.

Wichtig! Auf keinen Fall können Sie die gefärbten Kleidungsstücke in der Trocknung trocknen - die Farbe haftet fest am Stoff und zieht sich zurück, wird fast unmöglich sein.

Hersteller von Haushaltschemikalien haben längst erkannt, dass viele Menschen, dass hin und wieder finden, wenn das Waschen wurde, was gemalt, und weiß nicht, was sie zu restaurieren zu tun. Die Nachfrage, wie wir wissen, züchtet Versorgung, also ging er für magische Kugel, können Sie sich auf dem Regal finden:

  1. „Antilinin“ - Farbene farbige Kleidung wiederherzustellen. Es hat einen ziemlich starken chemischen Geruch.

Wichtig! Bei der Verwendung von "Antilinin" ist darauf zu achten, dass zusammen mit der Alienfarbe "nativ" teilweise abfallen kann.

  1. Auch spezielle Farbfleckenentferner mit Farbkennzeichnung können farbige Objekte speichern. Koreanische Tools wie Paracle und Oxi Clean machen gute Arbeit.
  2. Beckmann 3 in 1 ist ein weiterer Farbreduzierer. Antworten über ihn eher widersprüchlich: man es geschafft, ihre Habseligkeiten zu retten, und andere - werden sie ruinieren.
  3. Wenn Licht oder weiße Farbe der Dinge in der Wäsche, bleichen ihre Hilfe als sauerstoffhaltige Bleichmittel und Fleckentferner jedes markiertes Weißes.

Wichtig! Wollen Sie die "native" Farbe der Kleidung wiederherstellen, die Hauptsache - übertreiben Sie es nicht. In keinem Fall mische sowie die Auswirkungen solcher Experimente nicht verschiedene Chemikalien können negativ sein, nicht nur für Ihre Bluse oder Hose, sondern auch für Ihre Gesundheit.

den Inhalt ↑

Folk Heilmittel

Da es absolut kein neues Problem, wenn in der Wasch Dinge zu malen, was tun sie erfahrene Gastgeberin kennen, und viele Rezepte. Wenn Sie also auf der Hand keine speziellen Werkzeuge, aber es ist ein großer Wunsch, seine Kleidung zu retten, dann fühlen sich frei, zur Arbeit zu kommen.

Betrachten Sie die beliebtesten Volksrezepte für die Farbwiederherstellung.

Lemon

Wenn die Dinge gemalt wurden nur in einigen Orten ist von der falschen Seite, wo Flecken, den Zitronensaft gießen und eine Zitrone Ring setzen.

Wichtig! Anstelle von Zitrus können Sie eine Zitronensäurelösung verwenden. Für die Zubereitung nehmen Sie eine halbe Packung Zitronenpulver und lösen Sie es in einem Glas Wasser auf.

Kleidung so behandelt, lassen Sie für 3-4 Stunden, und dann wieder waschen.

Peroxid und Ammoniak

größte Popularität unter den Hausfrauen bekam auf diese Weise:

  1. Typ 4 Liter Wasser in einem Metallbehälter.
  2. Schreiben in das Becken 2 Esslöffel Wasserstoffperoxid oder 1 Teelöffel flüssigen Ammoniaks.
  3. Rühre die Lösung und gib dort "frisch gebackene" Sachen.
  4. Kochen Sie die Kleidung für eine Stunde.
  5. Dann wasche deine Kleidung wieder.

Nach Abschluss der Verfahren für die „extra“ kommen und Lackprodukte werden seine frühere Farbe erwerben.

Essig

Bei voller Malerei Dinge in einer anderen Farbe des synthetischen Essig kommen zu helfen:

  1. in Seifenwasser hinzufügen in einem Volumen von 5 Liter 2-3 Esslöffel Essig-Lösung.
  2. Kleidung für 8-10 Stunden gründlich mischen und einweichen, und kann über Nacht sein.
  3. Einige Vermieterinnen verwenden Kochen statt Einweichen.

Wichtig! Es ist möglich, Kleidung mit verschiedenen Mitteln zu waschen oder nicht mehr als dreimal hintereinander zu kochen. Andernfalls - Sie können die Fasern des Gewebes dauerhaft beschädigen, und das Ding selbst wird unbrauchbar.

Mischung aus Schrott Produkten

Wenn Kleidung gleichmäßig gefärbt, ist es möglich, zu versuchen, die Reinigung selbst gemachte Pasta anzuwenden:

  1. Nehmen Sie gleiche Anteile von Stärke, großen Salz, Zitronensäure, Bleichseifenspänen und das Waschwasser.
  2. Alles gründlich mischen.
  3. Die Paste auf die Unterseite der Dinge auftragen.
  4. Lassen Sie für 5 Stunden, dann gründlich waschen.

Soda Soda-Lösung wird zu Hilfe kommen, wenn etwas beim Waschen, was gemalt wurde. Was zu tun ist?

  1. Lösen Sie 4 Esslöffel Soda in 5 Liter Wasser auf.
  2. Weichen Sie die betroffenen Produkte 4-6 Stunden lang ein.
  3. Spülen Sie gründlich, bis alle Farbe und Soda entfernt sind.

Permangansäurelösung

Wenn alle bisherigen Methoden nicht helfen Sie die letzte radikale Methode versuchen kann Kaliumpermanganat mit:

  1. Gießen in einen Eimer mit heißem Wasser.
  2. Ein Paar Kaliumpermanganatkristalle hinzufügen. Wasser sollte mäßig rosa werden.
  3. Eine Handvoll Waschmittel hinzufügen.
  4. Mischen Sie die Lösung gründlich und geben Sie etwas hinein.
  5. Den Eimer mit einem Lebensmittelfilm oder -deckel abdecken.
  6. Warten Sie, bis das Wasser vollständig abgekühlt ist, und spülen Sie es gründlich ab.

Wichtig! Diese Methode sollte nicht für leichte Kleidung oder empfindliche Textilien verwendet werden.

die Inhalt ↑

Alternative Methoden

Wenn sein früheres Aussehen wiedererlangen konnten Lieblingshemd oder Hosen, können Sie versuchen, sie zu transformieren und exklusive Dinge:

  1. Kleidung gefärbt mit Flecken in der Wäsche: was zu tun ist? Erhöhen Sie ihre Anzahl! Erstelle zusätzliche Kunstflecken mit Hilfe von Farbe für den Stoff und den Schwamm.

Wichtig! Am nächsten Tag, um die "Zeichnung" zu reparieren, gehen Sie durch das Eisen. In Zukunft können Sie solche Dinge bei einer Temperatur von 30-40 ° C löschen.

  1. Anstelle von zusätzlichen Spots mit Hilfe von mehrfarbigen Tinten können Sie eine Beschriftung oder ein Bild auf dem Stoff erstellen. Wenn Sie Ihre künstlerischen Fähigkeiten bezweifeln, verwenden Sie eine Schablone. Die weiteren Aktionen sind ähnlich wie Punkt eins.
  2. Nicht für alle Arten von Stoff passt die Methode der künstlerischen Malerei, zum Beispiel nicht auf Strickwaren zu ziehen. In solchen Fällen können Sie eine Applikation nähen, ein Kreuz sticken oder ein Dekor von Bändern hinzufügen.
  3. Baumwollprodukte können durch erneutes Streichen mit einem Anilinfarbstoff ein neues Aussehen erhalten.
zum Inhalt ↑

Wie verhindert man das Einfärben von Dingen beim Waschen?

Natürlich, wenn Sie kürzlich Ihr Lieblingskleid "verloren" haben, weil Sie das Ding waschen, dann die Frage "Was tun, um eine Wiederholung von Ärger zu verhindern?" Für Sie wird relevant sein.

Tipps zum Vermeiden von Färbung beim Waschen:

  1. Lesen Sie aufmerksam die Etiketten auf der Kleidung und befolgen Sie die grundlegenden Pflegehinweise.
  2. Weiße Sachen getrennt von allen anderen waschen. Sogar ein kleiner farbiger Streifen oder Bogen kann alle Dinge in der Trommel malen.
  3. Sortiere Gegenstände nach Hauptfarben. Waschen Sie das rote Kleid nicht mit blauen Hosen.
  4. Neue Dinge sind viel wahrscheinlicher zu mausern. Waschen Sie sie deshalb manuell oder separat in der Stiraka.
  5. Bei höheren Temperaturen - 60 ° C oder höher, wird öfter lackiert.
  6. Wenn Sie vermuten, dass Kleidung verloren gehen kann, um nicht mit speziellen Farbabsorbern zu riskieren. Sie haben die Form von üblichen saugfähigen Servietten und ziehen während des Waschens als Magnet alle "extra" Farbe an. Solche Wunderservietten finden Sie in der Abteilung Haushaltschemie.
  7. Um neue Kleidung zu verblassen, fixieren Sie die Farbe mit Salz. Weichen Sie die Kleidung für die Nacht in Salzlake ein. Nebenbei, auf die gleiche Weise reinigen sie die Energie der Dinge.
  8. Die stärksten stummen hellen Baumwollprodukte und minderwertige Synthetik sowie Denimgewebe in jeder Farbe.

Nun, wenn Kleidung beim Waschen gestrichen wird, was tun, um ihr Hab und Gut wieder herzustellen, wissen Sie. Besser noch, folgen Sie den Regeln des Waschens, und Sie werden nie eine hässliche neue Farbe auf einem Shirt oder T-Shirt sehen.