Wie wähle ich ein Eisen?

protection click fraud
Inhalt:
  • Arten von Eisen
  • Was ist zu sehen?
  • Sole Leistung
  • Dampfsystem
  • Thermostat
  • Zusätzliche Funktionen
  • Welches Unternehmen ist besser?

Eisen sind in der Regel mehr als ein Jahr, aber man nicht sehr angenehm Moment, er brennt noch aus und Sie haben für einen neuen zu suchen. In den Geschäften - sehr viele Modelle von einer Vielzahl von Herstellern und sofort orientiert ist ziemlich schwierig. Wie man ein Bügeleisen wählt, so war Bügeln keine harte Arbeit, aber ein einfaches und angenehmes Geschäft? Wir werden jetzt darüber reden.

zum Inhalt ↑

Arten von Eisen

Es gibt verschiedene Arten von Eisen. Einige sind für Wäschereien und Werkstätten, wo jedes Instrument - ihre Aufgaben:

  • Die Wäsche Arbeiter große Flächen bügeln, aber sie selten fallen heikle Arbeit bügeln.
  • Im Studio - im Gegenteil, die Oberfläche ist nicht so groß, aber Sie müssen die Zertifikate auszubügeln und die Falten und Biesen auszulöschen.

Wie ein Bügeleisen für den Hausgebrauch zu wählen, weil es universell zu sein hat, wird es mit großer und Decke Abdeckungen beschäftigen, und Kleid für kleine Tochter mit vielen Rüschen oder Rüschen, und jeder in einwandfreiem Zustand sein muss?

Es gibt drei Arten von Haushaltseisen:

  • konventionell;
  • Dampf;
  • Bügeleisen mit Zubehör-Dampferzeuger.

Was ist besser:

  • gewöhnliches Eisen jetzt gefunden werden kann, außer auf die Dachboden der Großmutter, oder in einem Secondhand-Shop. Es gibt praktisch keine Nachfrage nach ihnen, also produziert die Industrie sie nicht. Solche Bügeleisen sind, auch wenn sie funktionstüchtig sind, nur dazu geeignet, eine Umgebung im Retro-Stil zu schaffen. Im Notfall können sie jedoch nur sehr vorsichtig verwendet werden.
  • Die beliebteste Kategorie ist Dampf. Sie sind universell, zum Bügeln großer Flächen und zum Glätten von Kleinteilen geeignet. In den Läden der Haushaltsgeräte können Sie oft genau diese treffen. Es gibt viele Optionen, diese Einheiten unterscheiden sich voneinander und die Sohle und eine Reihe von Funktionen und Preis.
  • Bügeleisen mit Dampferzeuger sind ebenfalls sehr vielfältig. Meistens werden sie in Wäschereien und Ateliers verwendet, aber sie sind für das Haus geeignet, besonders wenn Sie viel und oft bügeln müssen. Sie sind jedoch ziemlich teuer. Es ist ein Bügeleisen mit einer speziellen separaten Plattform. Die Dampfstation erzeugt kontinuierlich Dampf und tritt durch einen Schlauch in das Bügeleisen ein. Dies reduziert die Zeit für das Bügeln erheblich und ermöglicht es Ihnen, schnell eine große Menge Wäsche zu handhaben. Das Eisen selbst ist sehr leicht, die Hand wird überhaupt nicht müde.

Wählen Sie ein Bügeleisen mit einem Dampfgenerator auf die gleiche Weise wie einen Dampfgenerator.

zum Inhalt ↑

Was ist zu sehen?

Nachdem Sie darüber nachgedacht haben, welche Art von Eisen Sie für Ihr Zuhause wählen sollten, beachten Sie Folgendes:

  • Außensohle;
  • Leistung
  • Thermostat;
  • Dampfsystem;
  • Funktion;
  • Kabel;
  • Gewicht;
  • Form;
  • Griff.

Wichtig! Wesentliche Faktoren bleiben sowohl der Preis als auch der Hersteller der Geräte, da dies die Verfügbarkeit des Gerätes für Sie und dessen Zuverlässigkeit bestimmt.

zum Inhalt ↑

Außensohle

Außensohle ist die erste Sache, auf die Sie achten sollten. Die Wahl von Eisen kann erheblich beeinflussen;

  • Material;
  • Formular;
  • Größe.

Material

Die Wahl des Materials ist sehr wichtig, da dieses Teil in Kontakt mit dem Stoff ist. Heavy Eisen Eisen sind in der Vergangenheit, und in den Regalen der Geschäfte können Sie die Sohlen treffen:

  • aus Edelstahl;
  • aus Stahl mit Titanbeschichtung;
  • aus Aluminium;
  • aus Keramik und Cermets;
  • aus Glaskeramik.

Edelstahl

Edelstahlsohlen werden seit langer Zeit hergestellt, und jetzt ist dieses Material sehr beliebt. Seine Vorteile:

  • Stärke;
  • Haltbarkeit;
  • niedriger Preis;
  • Fähigkeit, schnell aufzuheizen;
  • Fähigkeit, Form zu erhalten.

Jedes Objekt aus rostfreiem Stahl ist völlig unempfindlich gegen Stöße, es ist sehr schwer zu biegen. Dieses Material hat eine gute Wärmeleitfähigkeit, so dass sich die Sohle ziemlich schnell aufheizt.

Wichtig! Der Hauptnachteil ist, dass ein solches Eisen nicht gleichmäßig über alle Gewebe gleitet. Und wenn es feste Kratzer gibt - und den Stoff "festkleben" kann, bleiben Puffs zurück.

Eine weitere Nuance - Tan-Marken auf dieser Sohle bleiben am häufigsten. Daher müssen Sie sofort wissen, wann Sie ein solches Gerät kaufen, wie Sie es reinigen.

Edelstahl mit Titanbeschichtung

Dies ist eine verbesserte Version von Stahlsohlen. Dieses Eisen rutscht auf jedem Stoff. Es kostet etwas mehr als sein Vorgänger, zahlt sich aber mit Zinsen aus.

Aluminium

Leichtes, aber nicht sehr strapazierfähiges Material. Diese Sohle ist perfekt erhitzt - sogar schneller als Stahl. Das Eisen verliert jedoch leicht seine Form, weshalb es äußerst vorsichtig gehandhabt werden muss.

Wenn zum Beispiel während des Bewegens oder Reinigens ein schweres Objekt darauf gelegt wird - die Sohle kann das fantastischste Aussehen haben und es begradigen, wird es sehr schwierig sein.

Die attraktivsten Eigenschaften einer Aluminiumsohle sind Leichtigkeit und Preis.

Wichtig! Wenn die Pflege nicht richtig gepflegt wird, kann Aluminium dunkle Spuren auf dem Stoff hinterlassen.

Keramik und Cermets

Moderne und sehr wertvolle Materialien für die Herstellung von Eisen. Die Hauptvorteile:

  • lässt sich sehr leicht auf jedem Stoff gleiten;
  • glättet auch stark zerknitterte Stellen perfekt.

Wichtig! Der Hauptnachteil von Keramik- und Cermet-Oberflächen ist die Zerbrechlichkeit. Solch ein Gerät sollte nicht fallengelassen werden oder auf irgendetwas fallen.

Glaskeramik und Teflon

Die meisten Hersteller schätzen die einzigartigen Eigenschaften dieser Materialien. Beide Glaskeramiken und Teflon haben eine Reihe von Vorteilen:

  • ausgezeichnete Qualität Bügeln;
  • leicht gleitend;
  • Stärke;
  • Haltbarkeit;
  • Pflegeleichtigkeit.

Wichtig! Zu den unbestrittenen Vorteilen gehört die Preisspanne - die Preisspanne ist so groß, dass jede Familie aus diesen Materialien ein Eisen auswählen kann.

Zwei Worte über die Form

Die Form der Sohle für alle Eisen ist ungefähr gleich, aber es gibt Unterschiede. Wenn Sie genau hinsehen, bemerken Sie vielleicht, dass die Ausgüsse der Instrumente immer noch unterschiedlich sind.

Wichtig! Um ein Bügeleisen von guter Qualität zu wählen, muss man sich von einer sehr einfachen Überlegung leiten lassen - je schärfer der Ausguss ist, desto leichter wird es, die Produkte mit Knöpfen zu bügeln, sowie an schwer zugänglichen Stellen.

Area

Für den Bereich der Sohle müssen Sie herausfinden, welche Dinge Sie grundsätzlich bügeln müssen. Je größer die Fläche, desto geringer der Aufwand, um große Flächen zu glätten:

  • Wenn Sie alle Kleidungsstücke aus Materialien haben, die kein Bügeleisen benötigen, aber viel Bettwäsche, Vorhänge und andere große Dinge - kaufen Sie das größte Bügeleisen.
  • Aber in der Regel müssen Hausfrauen Sachen von sehr unterschiedlicher Größe und Qualität aufräumen, also ist die beste Option der goldene Mittelwert, das heißt, das Gerät, das sowohl große Flächen als auch kleine Teile erfolgreich bewältigen kann.

Wie viele Löcher auf der Sohle?

Dampf, wie bekannt, geht durch Löcher. Wie viele Löcher muss ein gutes Eisen haben? Uneindeutig wird niemand diese Frage beantworten. Die beste Option - mindestens Hunderte von kleinen Löchern, in der gesamten Region.

zum Inhalt ↑

Power

Ein wichtiger Indikator für die Qualität eines Gerätes ist die Leistung. Je leistungsfähiger das Eisen ist - je schneller es sich aufheizt und desto weniger Zeit wird zum bügeln benötigt. Eisen kommen:

  • mächtig;
  • durchschnittliche Leistung;
  • Low-Power.

Welches Eisen zu wählen?- Es ist einfach:

  • Die erste Kategorie umfasst Geräte mit einer Kapazität von 2000 bis 2400 Watt. Dies ist das ideale Gerät für eine große Familie, wo man oft und oft bügeln muss.
  • Die meisten Eisen sind geeignete Eisen mittlerer Leistung - 1600-1900 W.
  • In der Kategorie der Low-Power sind hauptsächlich Straßen-Eisen - leicht und kompakt.
zum Inhalt ↑

Dampfsystem

Dampfbügeleisen ist einfach eine unverzichtbare Sache, und es ist sehr wichtig zu verstehen, wie viel Dampf Sie brauchen. Es wird einfach berechnet - wie viele Gramm pro Minute gebildet wird. Dieser Parameter ist im Reisepass angegeben.

Wichtig! Die beliebteste Option - 30 Gramm pro Minute, reicht für fast alle Gewebe. Für ein Bügeleisen mit Dampfgenerator beträgt die optimale Wärmegeschwindigkeit 120 g / min.

Wenn Sie sehr dicke und dicke Materialien bügeln müssen, sollte der Dampf größer sein. Dazu gibt es eine spezielle Funktion - Turbo-Parks, wenn zur richtigen Zeit etwa doppelt so viel Dampf weggeworfen wird wie sonst üblich.

Wichtig! Das Eisen sollte gesprüht werden, und zwar so, dass es nur Kleidung sprühte, aber keine Pfützen hinterließ.

Dampfrichtung

Dampfdurchflussrichtung beachten. Dies ist natürlich nicht so wichtig wie seine Nummer, aber es kann zusätzliche Annehmlichkeiten schaffen. Richtungen sind:

  • vertikal;
  • horizontal;
  • gibt es beide Möglichkeiten.

Warum ist das alles notwendig?

  • Für normales Bügeln wird horizontale Befeuchtung angewendet.
  • Manchmal muss man die an den Schultern hängenden Dinge bügeln - und dann braucht man eine vertikale Dampfzufuhr.
  • Es gibt Modelle, die verschiedene Arten der Dampfversorgung haben - und das ist sehr praktisch.
zum Inhalt ↑

Der

-Thermostat Es sieht so aus, als ob der Thermostat der Thermoregulator ist. Welche Eigenschaften kann es geben? Es gibt jedoch Feinheiten und vor allem, was beachtet werden sollte - die Anzahl der Divisionen. Je mehr Möglichkeiten, die Temperatur zu ändern - desto besser. Wenn das Eisen gut ist, muss es ein heikles Regime geben.

zum Inhaltsverzeichnis ↑

Zusatzfunktionen von

Hersteller von Haushaltsgeräten versuchen mit zusätzlichen Funktionen das Leben ihrer Kunden zu erleichtern. Dies erhöht natürlich den Preis von Geräten, macht aber Hausaufgaben zu einem echten Vergnügen. Dies sind solche Funktionen wie:

  • konstante Dampfversorgung;
  • Dampfstoß;
  • Trockenbügeln;
  • selbstreinigend;
  • Anti-Tropf-System.

Wichtig! Nicht alle Gewebe zeigen Dampf. Für einige ist es schädlich, und in solchen Fällen ist das Trockenbügeln notwendig. Bei universellen Modellen ist es normalerweise.

Selbstreinigend

Es ist sehr praktisch! Im Tank entsteht Zunder, der regelmäßig entfernt werden muss. Einige Modelle haben einen speziellen Knopf, andere können mit einem Dampfknopf kombiniert werden.

Entkalkung

Um Kalkablagerungen zu vermeiden, spezielle Stäbe oder Kartuschen einsetzen. Sie erweichen das Wasser. Das heißt aber nicht, dass Sie Wasser in den Tank gießen können - wenn es sehr steif ist, werden die Stangen nicht gespeichert. Daher wird empfohlen, das gefilterte Wasser an Orten mit vielen verschiedenen Salzen im Wasser zu füllen.

Wichtig! Zum Verkauf gibt es Geräte mit speziellen Filtern. In solchen Bügeleisen kann man Wasser gießen, aber sie sind etwas teurer.

Anti-Drip-Funktion

Bei niedrigen Temperaturen bildet sich kein Dampf, daher kann Wasser durch die Löcher fließen. Um dies zu verhindern, benötigen Sie ein Tropfsystem.

Wichtig! Dies ist wichtig für Gewebe, die trocken gebügelt werden müssen, sowie in Fällen, in denen Flecken an der Stelle der Tropfen verbleiben.

Automatische Abschaltung

Dies ist eine absolut notwendige Funktion. Ein Bügeleisen, das automatisch abschaltet, ist viel sicherer als sein Gegenstück ohne ein solches System. Sie müssen sich nicht jedes Mal daran erinnern, ob Sie das Bügeleisen ausgeschaltet haben:

  • Er trennt sich vom Netzwerk, wenn er innerhalb von 30 Sekunden horizontal steht und ihm nichts passiert.
  • Wenn Sie es vertikal stellen und nicht berührt werden, wird es auch ausgeschaltet, aber nach 10-15 Minuten.

Cord

Im Angebot können Sie treffen und Wireless-Eisen - vor allem die Firma "Tefal".Sie sind mit einem speziellen Ständer beheizt. Sie sind jedoch so weit ist klein, und zusätzlich Wärme genug, nur für eine Minute oder sogar weniger, so ist, dann haben Sie immer noch auf dem Stand zu setzen.

Deshalb ein Drahteisen - das Beste in jeder Hinsicht ist bequemer, aber Sie sollten auf die Länge des Kabels achten. Je länger - desto besser.

Wichtig! Die optimale Option ist 2,5-3 m

Achten Sie auf die Kabelabdeckung. Die Stoffwicklung ist vorzuziehen, sie hält länger als alle anderen. Prüfen Sie, ob das Kabel am Eingabepunkt scrollt.

Wichtig! Es ist sehr gut, wenn sich der Draht um 360 ° dreht - dann gibt es eine Garantie, dass er nicht einen Tag bricht. Es stimmt, Eisen mit einer solchen Gerätekabel sind ein wenig teuer.

Griff und Gewicht

Hier ist das Prinzip der Wahl einfach - Sie sollten sich wohl fühlen. Der Griff muss breit genug sein und nicht gleiten. Was das Gewicht angeht, sollte das Eisen leicht sein, damit die Hand nicht müde wird. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie viel bügeln müssen.

zum Inhalt ↑

Welches Unternehmen ist besser?

Also welcher Hersteller kann Ihnen das beste Eisen anbieten?- Es ist schwierig, eindeutig zu antworten. Im Ranking sind die führenden Hersteller:

  • Philips;
  • Tefal;
  • Braun;
  • Bosch;
  • Panasonic.

Philips GC 1029

„Phillips“ Dieses Modell ist vollständig kompatibel zu den meisten launisch Herrin an das Eisen präsentiert. Dieses Gerät verfügt über alle grundlegenden und zusätzlichen Funktionen. Er ist wirklich universell.

Tefal FV9920E0

schnurloses Bügeleisens ist sehr benutzerfreundlichen Form, es ist einfach, mit selbst komplex fertig zu werden und manchmal püriert.

Braun TexStyle TS535TP

Eines der wenigen hochwertigen Aluminium-Eisen. Leichtes Gerät, das außerdem mit einer speziellen Düse ausgestattet ist, die ohne Beschädigung die empfindlichsten Stoffe aufräumt.

Wichtig! Wenn Sie besorgt über die Aluminium-Laufsohle sind - keine Sorge, wird es von der ursprünglichen Technologie hergestellt, so dass die Mängel des Metalls nicht die Qualität des Geräts nicht beeinträchtigt.

Bosch TDS 373117 P

Der anerkannte Hersteller von Haushaltsgeräten produziert sehr gute Bügeleisen.„Bosch“ Gastgeberin bietet die größte Chance - die Verarbeitung großer Volumina in kurzer Zeit, die Gelegenheit zu streicheln die kleinen Dinge, und entfernen Sie Falten in abgelegenen Orten.

Wichtig! Dies ist das stärkste Eisen, es hat einen hohen Energieverbrauch. Aber auch der Sparmodus ist da.

Panasonic NI-W920

japanisches Unternehmen als Produzent von Musik und Video bekannt und produziert ziemlich anständig zudem relativ kostengünstig Eisen. Es ist wirtschaftlich, wie die anderen Produkte des Unternehmens - es heizt sich schnell auf und absorbiert nicht viel Energie bei einer soliden Leistung.

Dies sind nur ein paar Beispiele von Eisen, bei denen der Preis der Qualität entspricht. Unter den Produkten anderer bekannter Firmen finden Sie Modelle, die in nichts nachstehen. Hauptsache, der Hersteller sollte bekannt sein und sich schon gut amüsieren.

Jetzt wissen Sie alles, was Sie brauchen, um das beste Bügeleisen für Ihr Zuhause zu wählen und es für eine lange Zeit zu genießen. Hören Sie sich die obigen Empfehlungen an, dann erscheint Ihnen die Auswahl des optimalen Modells eher als eine interessante Unterhaltung, als eine schwierige und unverständliche Aufgabe.