Wie macht man mit eigenen Händen Schritte für eine Leiter von einem Baum?

protection click fraud
Inhalt:
  • Holzstufen Vorteile
  • Die Berechnung
  • Herstellung von Maschinen - Vorbereitung
  • Montage
  • Details Holztreppen mit Metallsockel
  • Holztreppen auf Betontreppen

Holztreppen sind seit langem in privaten Haushalten, in der Gestaltung der Landschaft Zone verwendet worden, da dieses Material ein natürliches, umweltfreundlich, schön und mit einer kompetenten Auswahl an Rassen - auch extrem langlebig. Trotz der Entwicklung neuer Technologien und Materialien - Beton, Verbund, Metall, Holz Strukturen nicht verlieren ihre Popularität und immer noch in Privathäuser und Hütten verwendet. Sie können als eine feste Platte( Array) und von einer Möbelplatte hergestellt werden. In diesem Artikel werden wir reden darüber, wie den Schritt zur Treppe aus Holz machen mit ihren Händen.

zum Inhalt ↑

Holzstufen Vorteile So

, wenn wir mit Beton oder Metall-Treppe zu tun hat, ist die Schritte zum empfohlen, das Array zu tun. Es hat viele Vorteile:

  • Es ist einfach, es selbst zu erstellen.
  • Schlechte Wärmeleitfähigkeit. Schritte werden nicht sehr cool sein, auch wenn das Haus sehr kalt ist.
  • Ästhetische Komponente. Dieses Holzelement wird jedem ein angenehmes Gefühl geben.
  • Robust und zuverlässig. Wenn die Beschichtung qualitativ hergestellt wird, wird es Sie für Jahrzehnte halten.
zum Inhalt ↑

Berechnungen Vor einer präzisen Arbeiten begonnen wird, eine beträchtliche Anzahl von Berechnungen ziehen muss nach dem Sprichwort „-Look, bevor Sie springen“ durchgeführt werden.

Standards

unten sind die Standardmaße, durch welche mit den Händen Holztreppe Leiter hergestellt werden kann:

  • Höhe, das heißt die Länge des vertikalen Abschnitts( oder Riser).Wenn der Leiter im Innern des Raumes platziert wird, soll seine Höhe 15 bis 21 cm betragen. Die
  • den Abstand bezeichnete Breite zwischen den Kanten der Treppe. Es hängt von vielen Faktoren ab. Wenn dieses Element im Innern des Gebäudes installiert ist, wird die Standardbreite der Lauffläche als 1 m in Betracht gezogen werden. Wenn es außerhalb des Hauses installiert ist, kann die Größe selbst gewählt werden.
  • Die Dicke der Stufe hängt von ihrer Breite im Verhältnis 1:20 ab. Das bedeutet, dass, wenn die Breite 1 m sein wird, ist die Dicke 5 cm ist. Man beachte, dass, wenn sie auf die bereits bestehende Fundament aus einem beliebigen Materialstärke von etwa 1 cm.
  • Standardgröße Riser Dicke Schritt Übereinander sollte 18-25 mm reduziert sein.
  • Tiefe, dh den Abstand von der Kante der Lauffläche zu dem vertikalen Teil. Es sollte vollständig erwachsenen Fuß unterstützt werden, was bedeutet, - die Länge zwischen 25 bis 40 cm in einigen Fällen diese Parameter geändert werden können, sollte. .

Wichtig! Eine geringfügige Variation der Laufflächengröße, aber nur dann, wenn der Master sollte die folgende Formel: sein, die doppelte Wert des Risers in einer Menge von Lauffläche in eine Entfernung von 60 bis 65 cm

Berechnung

Neigung sein sollte Holztreppenstufen eigenen. Hände, müssen Sie den Winkel des Designs richtig wählen.

Der beste Winkel für eine Person liegt zwischen 23 und 37 Grad. Je steiler das Design ist, desto weniger Platz wird es einnehmen.

Wichtig! Wenn Sie mindestens 23 Grad kippen wollen, ist statt der Treppe besser, eine flach abfallende Plattform( Rampe) zu installieren. Wenn der Winkel etwa 45 Grad ist, ist es am besten, eine Klappleiter oder Leitern zu kaufen.

Berechnung der

Schritte, um die gewünschte Anzahl der Schritte zu erhalten, sollte der Formel folgen: Bodenhöhe durch die Höhe des Riser unterteilt. Die resultierende Zahl muss auf einen Millimeter gerundet werden.

Bodenhöhe ist der Abstand von dem Boden der ersten Etage auf den Boden des zweiten Geschosses. Dies bedeutet, dass in diesem Intervall die Dicke des Bodenbelags enthalten ist.

Wichtig! Höchstwahrscheinlich wird es einen Fehler in den Berechnungen geben, wenn Sie die Höhen gerundet haben. In diesem Fall müssen Sie ein „nicht bestanden“ Grad als Fries verteilen, und alle anderen das gleiche tun.

zum Inhalt ↑

Herstellung von Maschinen - Vorbereitung

Nachdem Sie alle Berechnungen und Messungen durchgeführt haben, müssen Sie mit den eigenen Händen beginnen, Holzstufen für die Treppe zu machen. Zu diesem Zweck müssen Sie ein würdiges Material auswählen.

Hier konzentrieren wir uns auf solche Empfehlungen:

  • Am häufigsten für solche Zwecke verwenden Arrays ihrer harten Bäume - Ahorn, Eiche oder Buche tun.
  • Beim Kauf von Boards sollten Sie auf ihre Ebenheit achten, um Hobeln zu vermeiden.
  • Wenn Sie planen, aus rohen Brettern zu fertigen, müssen Sie zuerst trocken getrocknet werden. Dazu müssen die Bretter an geeigneter Stelle gestapelt werden.4-Millimeter-Platte wird 4 Monate dauern, um qualitativ bis zum erforderlichen Zustand zu trocknen.
  • Um das Auftreten von Schimmel zu verhindern, das Holz mit einem Antiseptikum behandeln.
  • Gut vorbereitete Hackschnitzel werden sich nicht verbiegen, sondern abbrechen.
  • Nach Abschluss der Arbeiten tragen Sie unbedingt spezielle Beschichtungen auf die Oberfläche der Bauteile auf, um das Holz in 3-5 Schichten zu schützen. Sehr oft empfehlen wir die Verwendung von verschleißfesten Lack für Parkett.

Wichtig! Wenn Sie keinen getrockneten Baum verwenden, ist die Leiter über die Jahre stark verformt und wird unbrauchbar.

für die Herstellung von Holztreppenstufen mit den Händen benötigen die folgenden Werkzeuge:

  • Wenn das Board rasieren müssen, Arm electroplane.
  • Zum Sägen wird eine Kreissäge verwendet.
  • Die Maschine zum Schleifen.
  • Fixiereinheit für die Handhabung der Kanten.

Wichtig! Nachdem Sie die Vorlagen für die gewünschte Größe erstellt haben, beginnen Sie, die Stufen und den vertikalen Teil der Stufen von den zuvor vorbereiteten Platten zu schneiden. Meistens gibt es Schwierigkeiten beim Drehen aufgrund ihrer nicht standardisierten Form, geben Sie ihnen die gebührende Aufmerksamkeit.

zum Inhalt ↑

Installation von

-Teilen Es gibt nur drei Möglichkeiten, Holzstufen aneinander zu befestigen:

  1. mit Schrauben. Es ist die schwierigste Option und erfordert gleichzeitig keine komplizierten Fähigkeiten.
  2. Zum String.
  3. Zum Steuer.

Lass uns bei der letzten Option aufhören.

Es gibt viele Variationen der Verbindungsverbindung mit Steigleitungen. Hier sind die zwei beliebtesten:

  • Schrauben.
  • In der Nut. Um dies zu tun, schneiden Sie an der Stelle in der Lauffläche, wo das Steigrohr sein sollte, die Nut mit der erforderlichen Tiefe aus.

Wichtig! Beide Methoden gehen davon aus, dass die beiden zu verbindenden Teile gut miteinander verklebt werden.

zum Inhaltsverzeichnis ↑

Holzstufen mit Metallsockel

Sie fragen sich, wie Sie Treppen für eine Metallleiter bauen können? Unsere Antwort ist aus Holz, denn die Leiter aus Metall mit exquisiten Holzstufen betont die Schönheit der verwendeten Materialien.

Hier sind die Regeln wie folgt:

  • Wie für Verbindungsschritte, wird durch spezielle Bohrungen durchgeführt, die alle 15 cm folgen, vom Rand von 1-3 cm
  • Rückzug Jede Qualität Schweißen von Metallteilen an sich nicht bedeutet ungenau oder nicht. Höhenunterschiede.
  • Um diese Oberfläche auszurichten, ist es notwendig, das Substrat mit Hilfe von Klebstoff auf den Rahmen zu kleben. Die Rolle des Substrats kann mit 10 mm dickem Sperrholz gespielt werden, das zusätzlich mit Schrauben befestigt wird.
  • Um das Sperrholz zu befestigen, sollten Sie auf keinen Fall Schaum für die Installation verwenden, da er nicht für eine so hohe Belastung seitens der Benutzer ausgelegt ist.
  • Auf dem Furnier, mit Klammern, befestigen Sie die Lauffläche vom Baum und fixieren Sie es mit selbstschneidenden Schrauben.

Wichtig! Es wird empfohlen, Schritte zu machen, so dass sie leicht von der Basis des Metalls hervorstehen. So wird die Art der Konstruktion attraktiver, und es wird auch in der Lage sein, das möglicherweise gescheiterte Skelett der Treppe zu verbergen. Um sicherzustellen, dass die Enden keine Späne bilden, wird empfohlen, Harthölzer zu verwenden und ihnen eine runde Form zu geben.

den Inhalt ↑

Holztreppen auf Beton Betontreppen Treppe

bekannt für ihre Langlebigkeit und Zuverlässigkeit, aber zur gleichen Zeit, und appelliere nicht. Um dieses Design zu dekorieren und es gemütlich zu machen, können Sie die Betontreppe im Haus mit Holz trimmen.

Wichtig! Bevor Sie zu trimmen beginnen, müssen Sie sicherstellen, dass die „nackte“ Konstruktion gut trocken ist. Sonst - es ist möglich, die fertige Treppe und das schnelle Zerbröckeln des Betons zu verformen.

Nach dem Bau wurde für mehr als 3 Monate getrocknet, wodurch die Zeit, um den Fall zu starten:

  1. kann Jede Beschichtung uneben sein, es sorgfältig Betonoberfläche mit einem selbstverlaufenden Estrich oder Mischung nivelliert wird empfohlen.
  2. Next - saubere und primetovatbehandelte Oberfläche. Danach Paste Sperrholzplatten
  3. eine feuchtigkeitsfeste Schicht zu erzeugen. Sperrholz mit einem speziellen Mastix verleimt und zusätzlich Dübel befestigen.
  4. Nur jetzt installieren Sie die Schritte von Holz. Um dies zu tun, verbinden Sie die Stufen und Tragegurte miteinander, ein Puzzle ist gebaut.
  5. Um die Tragegurt auf dem Boden zu sichern, muß in das Ende der Bolzen aufgeschraubt werden, so dass sie um etwa 7 cm hervorstehen, und dann die Kappe abgeschnitten und auf dem Boden an die Stelle zu markieren, wo sie stehen. An diesen Orten Bohrungen und füllen sie mit Harz, und dann später in ihr die Riser sperren.es lag auf eine frühe gefettete mit Leim Sperrholz Lauffläche und an sie eine neue Riser Nach der Konsolidierung.
  6. Legen Sie die Last auf diese Stufe und warten Sie, bis der Kleber getrocknet ist.

So, in diesem Artikel haben wir Ihnen nicht nur gesagt, wie man Schritte für eine Leiter von einem Baum mit Ihren eigenen Händen macht, sondern auch, wie man eine Wandverkleidung aus Metall und Beton macht. Jetzt müssen Sie sehr klar und genau in Übereinstimmung mit den Regeln handeln, um ein zuverlässiges Hebesystem zu erhalten, das im gewählten Innenraum angebracht sein wird.