Die besten Mittel gegen Angina aus Bewertungen von Käufern

protection click fraud

auf dem richtigen Medikament zur Behandlung von Angina pectoris, hängt davon ab, wie schnell der Körper mit der Krankheit fertig werden. Um das Auftreten von Komplikationen des Herzens zu beseitigen, Nieren, Gelenke, müssen Sie nur qualitativ hochwertige und wirksame Arzneimittel von positiven namhaften Herstellern kaufen. In diesem Artikel finden Sie die besten Möglichkeiten, Bewertung von Angina erfahren, was die Medizin wählen helfen, die für Sie geeignet ist.

Inhalt:

  1. Mittel gegen Halsschmerzen, die Unternehmen zu wählen
  2. besten Antibiotika
  3. Top Virostatika
  4. besten Medikamente, um die Symptome der Angina
  5. beseitigen Welche Mittel gegen Angina kaufen

Mittel gegen Halsschmerzen, die Firma

Heute wählen es so viele Pharmaunternehmen sind, die Medikamente herstellenzur Behandlung von Angina pectoris. Doch nicht alle haben sich als hochwertige Hersteller etabliert.

prüfen, welche Unternehmen den Markt wirksam, Qualität und sichere Medikamente für die Behandlung von Angina bieten:

1. Astellas

2. Sandoz

3. PLIVA

4. Hemofarm

5. Materia Medica

6. Halychpharm

7. Borschtschagowsky CPP

8. Reckitt Benckise

Top

Antibiotika Antibiotika - sind wirksame Medikamente, die schädliche Mikroorganismen oder hemmen ihr Wachstum zu zerstören. Sie sind unverzichtbar für bakterielle Erkrankungen. Die folgenden Gruppen von Antibiotika zur Behandlung von Tonsillitis: Penicilline, Cephalosporine, Makrolide, Lincosamide( in 95% der Fälle von bakterieller Angina pectoris).

Betrachten Sie die beliebtesten und effektive Vorbereitung jeder Gruppe von Antibiotika mit Tonsillitis ernannt.

Amoksiklav

Antibiotikum Penicillin-Gruppe, ist weit in der medizinischen Praxis. Es erlaubt nicht der Zelle, die Substanz zu produzieren, aus dem er hergestellt wird, durch die aktiven Kraftkomponenten: Amoxicillin und Clavulansäure, wobei das Bakterium getötet wird.

Vorteile:

  • Medikament dringt schnell in Körperflüssigkeiten und Geweben;
  • offene Kinder ab dem Alter von drei zu ermöglichen;
  • Droge beseitigt effektiv Bakterien;
  • Freisetzungsform: Tabletten, Pulver für Suspensionen und Injektionen, was sehr praktisch ist;
  • Absorptionsrate ist unabhängig von der Nahrungsaufnahme;
  • Penicillin geschützt ist( das heißt nicht durch die Wirkung von β-Lactamasen zerstört - Substanzen, die durch Bakterien, die für Resistenz gegen das Medikament hergestellt);
  • wirksam für die Gram-positive( Pneumokokken, Staphylokokken, steptokokkovye, Bifidobacterium, Corynebacterium, etc.) und gramnegative( Meningokokken, Gonokokken, vibrio, Chlamydien, spirillum, und so weiter.) Bakterien.

Nachteile:

  • kann eine negative Reaktion verursachen;
  • ist bei Menschen mit Allergien kontraindiziert.

Cefuroxime

Antibiotikum Cephalosporin-Gruppe. Das Prinzip der Wirkung des Arzneimittels ist die Zerstörung der Zellmembran Dividieren Bakterien, die Zell-Lyse verursacht.

Vorteile:

  • breit anwendbar: bei HNO-Erkrankungen zuzuweisen;Erkrankungen der Atemwege, Harnsystemen, Weichgewebe und die Haut, Magen-Darm-Trakt, etc.
  • leicht zu transportieren und hilft schnell mit der Infektion fertig zu werden;
  • überlegene antibakterielle Wirksamkeit von Penicillin;
  • praktisch keine Nebenreaktionen;
  • resistent gegen ß-Lactamasen;
  • wirksam für Gram-positive und Gram-negative Bakterien;
  • kann unabhängig von der Nahrung verwendet werden, was sehr praktisch ist.

Nachteile:

  • Cephalosporine haben Kreuzreaktionen mit Penicillinen, so dass sie nicht empfohlen werden, allergische Patienten zu verschreiben;
  • ist nicht für die Behandlung von Neugeborenen und Kleinkindern geeignet. Zuordnen zu Kindern, die älter als 2 Jahre sind;
  • Anwendung während der Schwangerschaft und Stillzeit ist höchst unerwünscht, nur nach der Analyse des Nutzen-Risiko-Verhältnisses.

Sumamed

Makrolide der Antibiotikagruppe. Das Wirkprinzip zielt darauf ab, die Synthese des bakteriziden Zellproteins zu unterdrücken. Vorteile:

  • Präparation gehört zu den am wenigsten toxischen Gruppe von Antibiotika bei Angina eingesetzt;
  • hohe Konzentration in Geweben;
  • ist Kindern zugeordnet, die das Alter von sechs Monaten erreicht haben;
  • immunmodulatorische und entzündungshemmende Aktivität des Medikaments zerstört Gram-positive und Gram-negative Bakterien;
  • gilt als starkes Antibiotikum für infektiöse Läsionen des Rachens, Bronchitis, Lungenentzündung, Peritonitis und andere Krankheiten;
  • Form der Freisetzung - Tabletten, Injektionen, Suspensionen;
  • nehmen Sie einmal genug in Klopfen;
  • durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt 5 Tage.

Nachteile:

  • nach Anwendung in seltenen Fällen gibt es Nebenreaktionen in Form eines allergischen Hautausschlags;
  • Einnahme der Droge hängt von der Mahlzeit ab: entweder eine Stunde vor den Mahlzeiten oder eine Stunde nach einer Mahlzeit;
  • hat viele Kontraindikationen.

Clindamycin

Antibiotische Gruppe von Lincosamiden. Gebraucht selten - im Falle eines erneuten Auftretens von Halsschmerzen. Das Prinzip der Wirkung ist die Hemmung der Proteinsynthese durch Ribosomen.

Vorteile:

  • werden ernannt, im Falle einer Intoleranz des Patienten gegen die oben genannten Antibiotika;
  • Clindamycin ist nicht abhängig von der Nahrungsaufnahme;
  • breite Palette von Maßnahmen;
  • ist wirksam bei der Zerstörung von Bakterien, die gegen andere Antibiotika resistent sind;
  • ist in Form von Tabletten und Injektionen erhältlich, beide Formen dringen schnell in das Gewebe ein, was ein unbestreitbares Verdienst des Medikaments ist;
  • ist auch in schweren Stadien von Halsschmerzen wirksam;
  • nach dem Verlauf der Behandlung mit diesem Antibiotikum verschwinden die Symptome der Krankheit vollständig.

Nachteile:

  • ist nur mit Gram-positiven Bakterien wirksam;
  • hat Kontraindikationen;
  • kann Nebenwirkungen verursachen.

Die besten antiviralen Medikamente

Anaferon

Das Medikament gehört zu antiviralen Arzneimitteln. Sein Empfang wird von Anfang an eines morbiden Zustandes empfohlen, somit erhöht sich die Widerstandskraft des Körpers gegenüber Viren, was die Geschwindigkeit der Genesung erhöht. Nehmen Sie zwei Tabletten jede halbe Stunde, aber nicht mehr als 5 Stunden hintereinander, dann zwei Tabletten pro Tag bis zur vollständigen Genesung. Vorteile:

  • hilft, schützende Zellen und Proteine ​​zu entwickeln;
  • blockiert die Vermehrung von Viren;
  • gehört zu homöopathischen Präparaten, daher kann es sowohl während der Behandlung als auch zur Prophylaxe von Influenza, ARVI, infektiösen Herpesviren, bakteriellen Infektionen und anderen Krankheiten verwendet werden;
  • unterstützt Immunität;
  • für Kinder veröffentlicht eine separate Linie Anaferon Child, deren Empfang ab dem Alter von 1 Monat erlaubt ist;
    keine Nebenwirkungen;
  • ist es möglich, die Aufnahme des Präparates mit anderen medikamentösen Präparaten zu vereinigen;
  • ist ohne Rezept erhältlich.

Nachteile:

  • wird nicht während der Schwangerschaft oder Stillzeit empfohlen.

Kagocel

Kagocel ist ein Immunmodulator. Die aktive Substanz ist das Natriumsalz des Copolymers, das die Bildung von spätem Interferon stimuliert, das eine antivirale Wirkung hat. Es ist besser, die Behandlung vom ersten Tag der Krankheit an( aber nicht später als am vierten Tag) zu beginnen, so dass Sie die Dauer des Angina-Flusses erheblich verkürzen können.

Plus:

  • sehr effektiv;
  • gut vertragen;
  • ungiftig;
  • geeignet zur Vorbeugung und Behandlung von Influenza, SARS, Halsschmerzen, Herpes und anderen Krankheiten.;
  • Nebenwirkungen fast keine.

Nachteile:

  • Empfang ist ab dem Alter von drei Jahren erlaubt;
  • laktierenden und schwangere Frauen mit Vorsicht angewendet werden. Beste

Medikamente, die die Symptome der Angina

Chlorophillipt beseitigen Spray

Diese entzündliche und antibakteriellen Wirkstoffes, der auf das Vorhandensein von Antibiotika-resistenten Staphylokokken angegeben: Angina pectoris, Erosion des Gebärmutterhalses, Atemwegserkrankungen, Verbrennungen und andere Wirkstoffe - Chlorophyll A, B aus Eukalyptus. .Topisch angewendet. Erzeugt auf Tonsillen analgetische Schutzfilm, beseitigen Bakterien.

Vorteile:

  • hat starke antimikrobielle Wirkung;
  • lindert schnell Entzündung;
  • Behandlung ist klein - nur 3-4 Tage;
  • Medikament in verschiedenen Formen hergestellt;
  • erhöht die Beständigkeit gegen bakterielle Infektion;
  • niedriger Preis.

Nachteile:

  • wenn der Patient anfällig für Allergien Angina, dann vor der Anwendung die Reaktion auf das Medikament, in Abwesenheit über 6 Stunden, nachdem die Symptome der allergischen Reaktion zu testen, ist erlaubt zu verwenden;
  • empfohlene Zufuhr während der Laktation und Schwangerschaft.

Strepsils Lutschtabletten Strepsils

- dies ist eine ausgezeichnete antimikrobielle und Analgetikum. Der Wirkstoff - 2,4-dihlorbenziletanol, amilmetakrizol, Lidocain, durch welche die Lutscher mestanasteziruyuschee und antiseptische Wirkung haben. Erlaubt nicht mehr als 8 Einheiten pro Tag zu nehmen. Vorteile

:

  • schnelle Beseitigung der schmerzhaften Symptome der Angina pectoris;
  • Abnahme Entzündung;
  • keine Nebenwirkungen;
  • können Kinder( empfohlenes Alter - nicht früher als 5 Jahre) nehmen;
  • Pastillen angenehmen Geschmack und enthält keinen Zucker, so dass Diabetiker sie gelöst Mitnahmen.

Nachteile:

  • bei Überempfindlichkeit gegen den Wirkstoff, die Einnahme von Medikamenten verboten;
  • in der Zusammensetzung einen Geschmack und Farbe;
  • bietet vorübergehende Linderung der Krankheitssymptome im Hals, so in Abwesenheit der primären Behandlung, nach einiger Zeit kommt der Schmerz wieder zurück.

Ibuprofen Ibuprofen - ein sicheres Analgetikum, das auf die nicht-steroidale Medikamente bezieht. Es hat entzündungshemmende, fiebersenkend, schmerzlindernden Effekt. Produziert in Form von Tabletten. Vorteile

:

  • wirksam für akute Atemwegsinfektionen, Grippe, SARS, entzündliche Erkrankungen des Bewegungsapparates, Gichtarthritis, Schmerzsyndromen von jedem beliebigen Ort, etc.,.
  • beseitigt Fieber;
  • reduziert Angina Schmerzen beim Schlucken;
  • reduziert die Entzündung;
  • offene Kinder( 0 bis 3 Monate nach Erhalt nur auf ärztliche Verordnung) zu ermöglichen.

Nachteile:

  • gibt es Kontraindikationen;
  • streng nach einer Mahlzeit eingenommen;
  • der Behandlung sollte der Körper nicht vorhanden Ethanol sein;
  • keine Wirkung auf die Ursache der Entzündung, hat nur eine symptomatische Wirkung;
  • selten möglich geringfügige Nebenwirkungen.

Welche Mittel gegen Angina kaufen

richtig die notwendigen Medikamente zu wählen, können Sie die folgenden Faktoren zu berücksichtigen sind:

1. Der Grund für das Auftreten von Halsschmerzen. Dies ist der Hauptfaktor, der die Wahl der Medikamente beeinflusst. Für den Fall, dass die Angina-Erreger Bakterien sind, sollte das Medikament unter Antibiotika ausgewählt werden. Der Arzt muss Formulierung gegebenes Gewicht, das Alter des Patienten zugeordnet werden, um die Anwesenheit von allergischen Reaktionen, die Arzneimittelaktivität und die Anfälligkeit für das Medikament, die Patiententoleranz, die Schwere des Tonsillitis. Dosierung und Zulassungsart sind jeweils individuell.

Wenn der Erreger ein Virus ist, sollte das Hauptmedikament für die Behandlung ein antivirales Mittel sein.

2. Schweregrad der Angina Flow. Der Entzündungsprozess besteht aus drei Phasen:

  • lakunären Tonsillitis - schwerste Phase, in der auf den Tonsillen umfangreiche Eiterbildung erscheinen, manchmal miteinander in einem Raster Koaleszenz;
  • follikulären Tonsillitis - Mandeln, gibt es viele gut markierte, Projizieren weiß oder gelblich Pusteln, die Größe eines Hirsesamen;
  • Katarrhalische Mandelentzündung - Mandeln sind entzündet und haben eine rote Farbe, aber Eiter fehlt.

Die Schwere des Blutflusses hängt von der Wahl des Medikaments ab, je schwerer der Entzündungsprozess, desto stärker sollte das Medikament sein.

Um unangenehme Symptome zu reduzieren, ist es notwendig, die Einnahme des Hauptmedikaments mit einer symptomatischen Therapie( Analgetika und Antipyretika) zu kombinieren.