Gartentisch aus Holz

protection click fraud
Inhalt:
  • wert, Gartenmöbel mit seinen eigenen Händen?
  • Forms Tabellen gazebos
  • Holz für Gartenmöbel
  • Vorbehandlung
  • Werkzeuge
  • tragbaren Holztisch
  • Tisch aus Holz
  • Tabelle auf
  • Stiftung Runden Tisch
  • Tabelle aus dem Stumpf
  • Hexagonal Tabelle
  • Rollentisch
  • Bänke ein Häuschen im Besitz gazebos

NachdemAbschnitt, ich will es mit dem größten Komfort auszustatten. Viele glauben, es ist ein Pavillon Treffpunkt für Gäste oder einen entspannenden Tee. Nun, der Tisch aus Holz Pergolen mit ihren Händen wunderbar erfüllt seinen beabsichtigten Zweck, und paßt perfekt in diesem Raum. In diesem Artikel werden wir reden darüber, wie eine Tabelle mit den Händen zu machen.

zum Inhalt ↑

wert Gartenmöbel mit seinen eigenen Händen zu tun?

Nehmen Sie die Sache auf ihrem eigenen, so - nicht nur um Geld zu sparen auf ein fertiges Produkt zu kaufen, sondern auch um das Ergebnis zu genießen. Darüber hinaus wird dieser Ansatz macht es möglich, die Möbel nach dem Bereich des Gebäudes zu entwerfen, wodurch das Problem der Anordnung des Pavillons mit maximaler Effizienz zu lösen.

Arbeitsplatte kann eine beliebige Form - rund, oval, quadratisch, achteckig, die Hauptsache - genug, um für diese Mühe und Geschick. Diejenigen, die mit Schreinerei vertraut sind, können auch vermissen den Vortrag über die Bestellung von Werkzeugen und Sicherheitsregeln, während sie mit ihnen zu arbeiten.

zum Inhalt ↑

Forms Tabellen gazebos

Die Form der Tischplatten Tische im Pavillon sind unterteilt in drei Haupttypen:

  • Runde.
  • Platz.
  • polygonal.

Wichtig! Die bequemste und beliebt die runden Tische. Ihre regelmäßige Form macht diese Produkte die ideale Wahl für jede Art von Pavillon. Während der Herstellung

Abschnitt mehr verschiedenen Materialien verwendet werden können - Holz, Kunststoff, Metall, und Kombinationen davon. Jede Option hat ihre Vor- und Nachteile:

  • Tische aus robustem Metall, aber es ist recht teuer und sehr, sehr heiß bei heißem Wetter.
  • Kunststoffprodukte sind relativ preiswert, sondern auch dazu dienen, nicht so lange.
  • Holz ist das zugänglichste der Materialien für die Herstellung von Möbeln in der Laube. Holz ist leicht zu verarbeiten, ist umweltfreundlich, sowie verschiedener erschwinglicher Preis. Ein Holztisch ist in einem der spezifischen Punkte zur Verfügung, aber besonders stolz ist der Eigentümer der Möbel gemacht, natürlich selbst.

Wichtig! Interessanter sieht eine Kombination aus Sitz- und Tischplatten aus Holz mit Ziegel Basen, vor allem, wenn während der Konstruktion des Pavillons die gleichen Materialien verwendet.

zum Inhalt ↑

Holz für Gartenmöbel Wenn Sie wählen einen Tisch im Gartenhaus mit ihren eigenen Händen zu machen, soll besonderes Augenmerk auf die Qualität zu bezahlen:

  • Details von Holz muss frei von Mängeln sein, die durch Insekten oder Pilze hervorgerufen wurde.
  • maximale Höhe Holz wird Gelegenheit bieten, schnell und einfach zu montieren. Darüber hinaus wird es die Materialmenge reduzieren - große Ernte wird fehlen.

Needles

Nadelholz haben eine natürliche Weichheit, sie reagieren gut auf die Behandlung und haben ein ästhetisch ansprechendes Aussehen. Jedoch sezerniert das Harz durch diese Art von Holz und können einen Urlaub Tischdecke und Kleidung um den Tisch Menschen verderben.

Holz

Holzbänke und Tische aus Hartholz - die profitabelste Option. Tabelle von ihnen kommen aus stark und haltbar. Am stärksten bevorzugt ist das Material, das aus Esche, Birke, Lärche, Birnen oder Kirschen erhalten wird.

Wichtig! Beachten Sie, dass im Laufe der Zeit, Holz der Lage ist, seine ursprüngliche Farbe zu ändern.

zum Inhalt ↑

Vorbehandlung

mit ihren Händen Tisch Pavillon aus Holz Vor dem Erstellen, müssen einige Punkte sorgfältig in Betracht gezogen werden:

  1. Die Größe des Tisches muss unbedingt dem Design des Gazebo entsprechen. Wenn in Ihrem Gartenhaus nicht viel Platz ist, wählen Sie lieber die klassische Version - die Tischplatte, die auf einem stabilen Gestell befestigt ist. Wenn genügend Speicherplatz vorhanden ist, können Sie die Tabelle auf zwei Unterstützungen festlegen.
  2. Es ist wünschenswert - dass die Form der Arbeitsplatte in Harmonie mit der Konfiguration der Achse sein sollte. Zum Beispiel werden runde oder polygonale Tische als eine gute Option für hexagonale Strukturen betrachtet.
  3. Die optimale Höhe des Tisches beträgt etwa 80 cm, aber hier ist es besser, sich auf das durchschnittliche Wachstum der Familienmitglieder zu konzentrieren.
  4. Es ist besser, sofort zu denken, der Tisch ist stationär oder tragbar und bestimmt auch die Anzahl der Beine.
  5. Anordnung und Abmessungen der Möbel sollten die Bewegung in den Räumlichkeiten nicht beeinträchtigen.

Wichtig! Tragbare Möbel sind eine gute Option für kleine Dorne. Bei Bedarf kann es entfernt oder an einen anderen Ort verschoben werden.

den Inhalt ↑

Werkzeuge Um Möbel für Pavillon aus Holz mit ihren Händen gemacht zu machen, müssen Sie den folgenden Satz von Werkzeugen:

  • Meißel.
  • Bügelsäge.
  • Hammer.
  • Axt.
  • Roulette.
  • Elektrofusion.
  • Schleifpapier.

Grundfertigkeiten in der Tischlerei Nachdem Sie einfach eine Tabelle mit jeder Form machen können, ist es jedoch notwendig, einige der Nuancen des Installationsprozesses zu berücksichtigen:

  1. Verschlüsse müssen aus rostfreien Materialien hergestellt werden.
  2. Mit der Zeit können sich die Nägel lockern, so dass die Montage am besten mit eloxierten Holzschrauben erfolgt.
  3. Um die Lebensdauer von Holzteilen zu verlängern, sollten sie mit einem speziellen Antiseptikum behandelt werden.
  4. Wenn die Arbeit für den Meister eine Neuheit ist, dann ist es wünschenswert, im Voraus unnötige Details zu üben.
zum Inhalt ↑

tragbaren Holztisch

tragbaren Holztisch - das ist eine stabile, starke, leichte und robuste Bauweise aus. Es ist notwendig, dass die Abmessungen der Tischplatte den Abmessungen des Pavillon entsprechen.

Arbeitsplatte:

  1. Markieren Sie die Länge der Boards.
  2. Schneiden Sie das Material.
  3. Sperren Sie die Boards.
  4. Verwenden Sie selbstschneidende Schrauben und installieren Sie mehrere Führungsschienen auf der Rückseite der Struktur.

Füße:

  1. Der untere Teil des Tisches besteht aus dem gleichen Material wie die Tischplatte.
  2. Die Anzahl der Unterstützungen hängt von der Form und Größe der Tabelle ab.
  3. Die Beine der Struktur müssen stabil sein.
  4. Bei der Montage von Stützen muss die Bodenhöhe berücksichtigt werden. Die Neigung der Oberfläche sollte durch die unterschiedlichen Längen der Beine ausgeglichen werden.

Wichtig! Jedes der Elemente des zukünftigen Tisches sollte gut poliert und auch antiseptisch verarbeitet sein. Und am Ende der Montage sollte das Produkt mit zwei Lackschichten bedeckt werden.

zum Inhaltsverzeichnis ↑

Tabelle von der Leiste

Um eine Tabelle der Leiste selbst zu erstellen, benötigen Sie 3-5 Strahlen. Ein zuverlässiger und robuster Tisch wird nur aus gut ausgerichteten geraden Stangen kommen.

Füße:

  • Messen Sie 4 Holzstücke, von denen zwei 0,5-1 m breit sind, zwei sind etwas kleiner.
  • Der lange Strahl wird die Basis der Beine sein, und der, der etwas kürzer ist, wird oben liegen.
  • Passen Sie das Material aneinander, verbinden Sie den Tischlerleim oder die Schrauben. Für mehr Zuverlässigkeit kann die Unterseite mit Regalen befestigt werden.
  • Schneiden Sie einen anderen Balken mit der gleichen Länge wie die Tischplatte ab.
  • Legen Sie es über die zusammengebaute Struktur.
  • Nächste Sammlung ist die gleiche wie in den Absätzen 1-3, nur zuerst legen Sie die Bar kürzer, und dann - authentischer.
  • Teile mit Holzleim befestigen.
  • Darauf legen und fixieren Sie die dicken, breiten Bretter.

Wichtig! Um das Holz fester zu härten, ist es wünschenswert - dass der Tisch für mehrere Tage unter starkem Druck stand( zum Beispiel ist es möglich, ein paar Säcke mit Mörtel darauf zu legen).

  • Am Ende alle scharfen Ecken behandeln und die Oberfläche mit Sandpapier schleifen.

Wichtig! Vergessen Sie nicht Sonnenschutzmittel: Parkettlack und wasserabweisende Mittel, die die Lebensdauer des Tisches verlängern.

zum Inhaltsverzeichnis ↑

Tisch auf dem Fundament

Der Tisch für ein Holzpavillon wird viel zuverlässiger, wenn Sie es auf einem Fundament installieren.

Montageschritte:

  1. Beine und Tischplatte herstellen, aber noch nicht verbinden.
  2. Graben Sie so viele Vertiefungen in den Boden, wie die Beine am Tisch geplant sind.
  3. Installieren Sie die Racks.
  4. Stellen Sie sicher, dass die Beine senkrecht stehen.
  5. Füllen Sie die Rillen mit Beton.
  6. Warten bis der Mörtel vollständig getrocknet ist und die Tischplatte fixieren.
  7. Beschichten Sie die resultierende Konstruktion mit mehreren Lackschichten.
zum Inhaltsverzeichnis ↑

Runder Tisch

Runder Tisch im Pavillon mit den eigenen Händen ist eine der beliebtesten Lösungen. Wenn Sie nicht den größten Pavillon haben, können Sie einen runden Tisch auf einem Bein darin installieren.

Bein:

  1. Um eine Unterstützung zu erhalten, nehmen Sie einen Träger mit einem Querschnitt von mindestens 10 x 10 cm
  2. Bohren Sie ein Loch in den Boden des zukünftigen Beines.
  3. Reinigen Sie die Aussparung von Staub.
  4. Verbreiten Sie es mit Epoxidkleber.
  5. Stecken Sie einen Metall- oder Holzstift in das Loch - er hält den Tisch auf dem Boden.
  6. Bohren Sie eine Mulde in den Boden.
  7. Vier beabstandete Abstandshalter herstellen und mit Schrauben oder Klebstoff an der Halterung befestigen.

Arbeitsplatte:

  1. Nehmen Sie die genutete Platte und montieren Sie daraus eine quadratische oder rechteckige Platte.
  2. Einen kleinen Nagel in die Mitte der Struktur treiben.
  3. Machen Sie ein hausgemachtes Zirkel. Nehmen Sie dazu einen langen Faden, binden Sie ein Ende an den Nagel und den anderen - an den Stift. Ziehe den Faden, zeichne einen Kreis auf die Tischplatte.
  4. Schneiden Sie das Werkstück ab.
  5. Nagel bis zum Boden der Struktur 3-5 Querstreben.
  6. Schließen Sie die Tischplatte und den Support an.
  7. Befestigen Sie die Struktur auf dem Boden.
zum Inhaltsverzeichnis ↑

Stumpf vom Stumpf

Sie können auch einen Tisch im Pavillon mit Ihren eigenen Händen vom Stumpf machen. Es wird sehr originell sein, außerdem ein umweltfreundliches Design, das sicher jedem Liebhaber von etwas Ungewöhnlichem gefallen wird.

Montagestufen:

  1. Für den Betrieb wird ein breiter Stumpf benötigt. Wenn Sie in der Datscha nichts Passendes haben, können Sie im nächsten Wald nach einem solchen Material suchen.
  2. Trocknen Sie das Werkstück.
  3. Verwenden Sie einen Meißel und einen Meißel, um die Rinde vom Stumpf zu entfernen.
  4. Richten Sie die Ebene mit der Oberfläche aus.
  5. Sand mit Sandpapier.
  6. Von Staub und Rissen säubern.
  7. Die Struktur mit Holzfarbe oder -lack überziehen.
  8. Diese Variante des Tisches an sich wird eine sehr interessante Dekoration des Gazebo sein, aber um ihn weiter zu schmücken, können Sie ihn mit Mosaiken oder Fliesenstücken ergänzen.

Wichtig! Um den Boden des Gartenpavillons nicht zu beschädigen, sollten Sie für die Installation eines solchen Tisches einen Ständer oder Rollen für Möbel verwenden.

zum Inhaltsverzeichnis ↑

Sechseckiger Tisch

Der sechseckige Tisch im Pavillon mit seinen eigenen Händen ist eine wunderbare Wahl für einen kleinen Pavillon.

Bevor mit der Herstellung begonnen wird, müssen Vorbereitungsarbeiten durchgeführt werden. Es ist notwendig, eine genaue Zeichnung der Zukunftstabelle zu erstellen, alle Berechnungen durchzuführen und auch das Material zu schneiden und zu verarbeiten.

Montagevorgang:

  1. Zeichnen Sie einen Kreis auf den Boden und markieren Sie die Ecken der zukünftigen Tischplatte.
  2. Verwenden Sie die Schrauben, um die äußere Reihe der Boards zu sichern.
  3. Nehmen Sie sechs Bretter, befestigen Sie sie miteinander in der Längsrichtung gemäß diesem Schema: ein Ende befestigen Sie in der Mitte, das andere - in den Ecken.
  4. Legen Sie die Querreihen der Bretter, ausgehend von der äußeren Reihe.
  5. Machen Sie die Beine und sichern Sie sie nach innen.
zum Inhaltsverzeichnis ↑

Mobiler Tisch

Vorteil der mobilen Möbel für einen Pavillon ist, dass es für den Winter entfernt werden kann, so dass Sie seine Lebensdauer verlängern können. Darüber hinaus ist es möglich, während der Versammlung einen Tisch aus dem Pavillon herauszunehmen, um Platz zum Tanzen oder für andere Zwecke zu schaffen.

Installation der mobilen Struktur unterscheidet sich nicht von der Installation von stationären Produkten:

  • Nehmen Sie zwei Bars Länge von 8-10 cm weniger als die Länge der Tischplatte.
  • Fixieren Sie die Bretter mit Schrauben, achten Sie darauf, dass die Enden bis zu 5 cm voneinander entfernt sind
  • Schrauben Sie die Längsträger an die Tischplatte.

Wichtig! Die Längs- und Querstäbe müssen im rechten Winkel befestigt sein.

  • Machen Sie vier Quadratfuß, sichern Sie sie mit Abstandhaltern.
zum Inhalt ↑

Bänke gazebos

Tisches macht Lauben und Bänke mit ihren Händen - ein sehr spannenden Prozess. Wenn Sie die Standardgrößen einhalten, können auf der Bank drei Personen Platz finden.

Montagestufen:

  1. Nimm Plattendicke von 3,5 cm und eine Breite von 15 cm - der Länge des Materials erforderlich, um die Länge der Wand zu entsprechen, entlang dem die Bank stehen wird.
  2. Bearbeiten Sie die Werkstücke mit einer elektrischen Pistole.
  3. Runden Sie die scharfen Kanten ab und schleifen Sie sie.
  4. Schneiden Sie ein Stück Holz über die Länge der Bretter 5 bei 5 cm von dem Balken auch
  5. zagotovte zwei Stücke von jeweils 40 cm
  6. fünf Takte zu 50 von 30 mm jeweils die Messung und die Ecken auf der einen Seite geschnitten -. . Sie erhalten werden, unter dem Sitz ruht.
  7. Sägen Sie fünf Stücke von 50-Zentimeter-Stangen und schneiden Sie Ecken auf beiden Seiten.
  8. Malen und Lackieren jedes Detail.
  9. Nach dem vollständigen Trocknen an den Pfosten des Pavillonbalkens 5 bis 5 festschrauben.
  10. Unter dem Balken zwei Stützen anbringen.
  11. Die geernteten Stopps ca. 70 cm über dem Holz sichern.
  12. Platzieren Sie einen speziellen Abstandshalter unter jeder der Stützen.
  13. Befestigen Sie die Boards an den Anschlägen.

Mit eigenen Händen einen Tisch und Bänke für einen Pavillon zu bauen, ist eine großartige Gelegenheit, Ihre Fähigkeiten zu demonstrieren und auch Ihr Familienbudget zu sparen. Vergessen Sie bei der Arbeit nicht die Einhaltung der Sicherheitsregeln und die Auswahl von guten, haltbaren Materialien. Dann wird jede im Pavillon verbrachte Minute Sie erfreuen und erfreuen.