Wie wähle ich einen Schlafsack für eine Wanderung - Rat eines Profis

protection click fraud

Der Aufenthalt in der Natur bei einer Übernachtung erfordert das Hauptelement für einen komfortablen Schlaf - einen zuverlässigen Schlafsack. Ein Qualitätsprodukt schützt Sie vor Temperaturschwankungen, Wind und Feuchtigkeit. Wie man einen Schlafsack, den Morgen entscheiden, nicht die Nacht des Grauens zu erinnern, und fühlen sich ausgeruht und gesund? Lassen Sie uns ins Detail gehen.

Inhalt:

  1. beste Hersteller von Schlafsäcken
  2. Struktur und technologische Aspekte von Schlafsäcken
  3. Typen Schlafsäcke
  4. Auswahlparameter von Schlafsäcken
  5. Welche Tasche
  6. Wie viel ist Schlafsack

beste Produzenten von Schlafsäcken wählen schlafen - was Firma

Markt touristische Ausrüstung ständig zu wählenAufgestockt mit neuen Entwicklungen im Bereich der Herstellung von Universal- und Spezialschlafsäcken. Große Vielfalt macht die Auswahl schwierig. Daher ist es besser, auf die beliebtesten Unternehmen zu achten, deren Produkte von Reisenden sehr geschätzt werden.

Dazu gehören:

  • Marmot
  • Deuter
  • Trimm
  • Siehe auch: Ranking der besten Schlafsäcken

Struktur und technologischen Aspekte

Schlafsäcke Schlafsäcke sind gesteppte Schlafsäcke für unter Feldbedingungen. Mit einem langen Reißverschluss vorne oder seitlich befestigen.

Unabhängig von der Form ihrer Konstruktion ist immer drei Hauptschichten:

1. Außen;

2. Durchschnitt;

3. intern.

Die für die Deckschicht verwendeten Materialien müssen starken Betriebsbedingungen standhalten. Meistens sind diese abriebfeste Stoffe, mit guten Atmungsfähigkeiten und feuchtigkeitsbeständig. Letzteres ist besonders wichtig für Daunenprodukte.

Diese Eigenschaften sind Nylon, Polyester. Der erste ist flexibler und der zweite dichter. Es ist schwierig, mit geblasenem Ripstop abzudecken( Pertex, Ultrex) verhindert Diskontinuität Außenfläche.

Die Füllerschicht ist notwendig, um die Wärme im Inneren zu halten.Üblicherweise werden für diese Zwecke synthetische Fasern verwendet. Der künstliche Isolator hat die größte Verteilung aufgrund der Fähigkeit, bei der erhöhten Feuchtigkeit schnell zu trocknen. Natürlicher Flaum funktionierte gut in trockenen Hochgebirgsbedingungen.

Für den Innenschuh werden hypoallergene Stoffe ausgewählt, die leicht Luft durchlassen. Dies beeinflusst den normalen Wärmeaustausch des menschlichen Körpers, was einen gesunden Schlaf bedeutet. Zum Schutz gegen zakusyvaniya Stoff Reißverschluss bietet ein starkes Nähband.

Der Unternehmensschlafsack ist normalerweise mit einem zusätzlichen Kragen mit einer Isolationsschicht ausgestattet. Durch das elastische Anziehen können Sie es bei Bedarf abziehen, so dass die Wärme nicht austritt. Es hat ein Geheimfach zum Aufbewahren des Telefons oder der Dokumente. Es ist mit einem starken Klettverschluss befestigt.

Die gebräuchlichsten Heizgeräte sind:

  • Thermolight;
  • Hollow Fiber;
  • Primaloft;
  • runter.

Thermolight Koala - synthetisch, bestehend aus siebenkanaligen porösen Fasern. Durch die Luftaufnahme bilden sie eine Art mehrschichtiges Kissen mit guter Belüftung. Dies ist einer der häufigsten Füllstoffe in der tschechischen Tourismusindustrie.

Hollofayber - federnde Struktur hypoallergenen Material mit einer ausgezeichneten Fähigkeit, nach dem Falten zu erholen. Die thermische Behandlung mit Silikon erhöht die Benetzungsbeständigkeit. Er verliert in der Leichtigkeit die vorherige Art der Isolierung, aber hat einen niedrigeren Preis.

Primaloft wird aufgrund seiner Wärmeisolationseigenschaften natürlichen Flusen angenähert. In diesem Fall verliert es seine Eigenschaften unter feuchten Bedingungen nicht. Die Einzigartigkeit seiner Konstruktion durch eine Kombination aus ultrafeinen Hohlfasern mit derselben vorgesehen ist, aber einen größeren Durchmesser aufweist. Oft unter extremen Bedingungen und teuer.

Pooh( Gans) - einer der teuersten Füllstoffe. Es hat die beste Leistung in Bezug auf Kompression und Wärmeakkumulation. Schlafsäcke auf seiner Basis wiegen bis zu 400 g, nehmen fast keine Plätze im Rucksack ein und erwärmen sich in strengen Frösten. Aber trotz der hydrophoben Behandlung absorbiert es zu viel Feuchtigkeit und wird während der Reise stark getrocknet.

Arten von Schlafsäcken

Form

Folgende Formen von Schlafsäcken fallen auf:

1. Kokon( mit Kapuze);

2. Decke( mit oder ohne Haube).

Kokons

Kokons haben ihren Namen wegen der Konfiguration, die die Silhouette des menschlichen Körpers wiederholt. Sie sind nach unten verengt( normalerweise 50-55 cm) und erweitern sich im oberen Teil( bis zu 100 cm).

Pros:

  • minimiert Aufwärmzeit;
  • Beseitigung von Wärmeverlust;
  • spart Gewicht( von 400 g bis 2 kg) aufgrund der geringen Menge an Material und Füllstoff;
  • Verringerung der Abmessungen im zusammengeklappten Zustand;

Nachteile:

  • enge Platzierung begrenzt die Bewegung in einem Traum;
  • ist nicht geeignet für große Menschen mit hohem Gewicht;
  • normalerweise Reißverschlüsse zu den Füßen aufgeknöpft.

Decken

Decken haben eine gleiche Breite an Kopf und Füßen( 80-100 cm).In so einer Tasche passt jede Person und kann sich in den Ruhestunden vollkommen entspannen. Modelle mit entgegengesetztem Blitz sind aneinander befestigt. Aus zwei Schlafsäcken wird einer breit. Also wärmer unter extremen Bedingungen.

Pros:

  • optimaler Komfort mit ausreichenden Gesamtabmessungen;
  • größerer interner Raum;
  • Möglichkeit, bei Bedarf auf der Seite zu überrollen;
  • langer Reißverschluss öffnet die Tasche komplett und verwandelt sich in eine komplette Decke.

Nachteile:

  • ist im gleichen Temperaturbereich( manchmal bis zu 3 kg) immer schwerer;
  • umständliches Volumen, wenn gefaltet;
  • Hauptziel - Sommer und Nebensaison.

Am häufigsten im Schlafsack befindet sich eine Kapuze, die den Kopf vor Kälte und Wind schützt. Ihr Fehlen in einigen Decken weist ausschließlich auf den Sommergebrauch solcher Modelle hin.

Saisonale Sorten

Markenschlafsäcke sind immer mit den Parametern Komfort, Extrem und höchste Temperatur gekennzeichnet. Diese Zahlen helfen herauszufinden, unter welchen Bedingungen der Rest in dem einen oder anderen Modell am annehmbarsten ist.

Getrennte Produkte:

  • Sommer( von + 12 ° bis 0 °);
  • außerhalb der Saison( von 0 ° bis -6 °);
  • Winter( von -6 ° bis -15 °);
  • extrem( von -15 ° bis -40 °).

Extreme Zeichen weisen auf die Möglichkeit hin, dass der Schlafsack bei diesen Geschwindigkeiten( in Kleidung) nicht länger als 6 Stunden ist.

Überschreitung der Grenze droht Hypothermie und Erkältungen danach. Die Marker der höchsten Temperatur sind relativ in der Natur und haben keine signifikante Bedeutung.

Schlafsack Auswahlparameter

Studieren die Modelle im Laden vor dem Kauf, müssen Sie sich auf Ihre Wahl für die wichtigsten Funktionen verlassen:

  • Tasche geschnitten;
  • Art des Füllers;
  • Komforttemperatur;
  • Gewicht und Abmessungen.

Zusätzlich zu den Hauptpunkten lohnt es sich, die Feinheiten zu betrachten, die Markenprodukte von fragwürdigen unterscheiden. Ein hochwertiger Schlafsack muss in einem Streifen mit den Markierungen von Indikatoren enthalten sein. Die Bestätigung der Zahlen ist die Zertifizierung von Produkten, die zur Überprüfung angefordert werden sollten.

An Stellen von Nähten muss eine Isolationsschicht abgetastet werden. Ansonsten werden diese Zonen leicht den Wind blasen, die Kälte wird abkühlen.Öffnen Sie den Schlafsack für eine Stunde Flocken, Luft holen. Die Ausnahme ist das Modell für warme Jahreszeiten, mit minimaler Füllung.

Haltbare Schnüre, Beschläge, starke Reißverschlüsse - gute Qualitätsindikatoren. Die bekanntesten Hersteller verwenden japanische Elemente von YKK.Das Vorhandensein eines Schutzbandes über die gesamte Länge des Verschlusses, die Schlaufen für die Trocknung am Boden - all dies dient auch als Beweis für die Einhaltung von Normen und ein angemessenes Produktionsniveau.

Schließen Sie mit einem guten Kompressionsfall ab. Stretch-Lines darauf helfen, die Tasche fast zweimal wenn nötig zusammendrücken. Es wird jedoch nicht empfohlen, das Produkt in dieser Form zu lagern, damit der Füllstoff nicht haftet.

Wenn die Inspektion einen Defekt zeigt( schiefe Nähte, eine ausbrechende Heizung, hängende Fäden, Pfeile auf dem Stoff), dann ist es bei dieser Option nicht notwendig, die Auswahl zu stoppen. Endlose Reparaturen werden die Reise in quälende Folter verwandeln.

Welcher Schlafsack ist für

geeignet? 1. Universelle Schlafsäcke, die in verschiedenen natürlichen Bedingungen gleich gut sind, gibt es nicht. Es sollte daran erinnert werden, dass ein Schlafsack unbekannter Produktion trotz der Versicherungen im Gegenteil nicht warm genug sein kann. Indem man den zuverlässigen Marken den Vorzug gibt, wird sich der Tourist( besonders der Unerfahrene) vor vielen Schwierigkeiten schützen.

2. Um die Schneedecke zu erobern, muss jedes Gramm auf den Schultern berücksichtigt werden. Es ist vernünftiger, ein teures Federattribut für den Schlaf zu kaufen, um ohne Erkältung nach Hause zurückzukehren.

3. Zum Wandern und Parken auf Campingplätzen sind Modelle mit synthetischer Isolierung geeignet. Ihre Version wird ausgewählt, basierend auf den Wetterbedingungen einer bestimmten Jahreszeit. In einer geräumigen Decke ist es angenehm sich zu entspannen, besonders wenn am Morgen dringende Gebühren und Übertragungen zu einem neuen Parkplatz nicht angenommen werden. Menschen mit einer Allergie gegen Kunststoffe sollten Schlafsäcke mit Innenfutter aus natürlichen Stoffen wählen.

4. Übernachtung am Wasser nach dem edlen Fischen, gemütlich in einer warmen Decke mit Kapuze. Das große Gewicht stellt kein Problem dar, wenn Bewegungen vom Auto ausgeführt werden. Eine lange Wanderung wird Ihnen nicht langweilig, wenn Sie sich nach einer langen Reise in die schlafende Kokon-Tasche einpacken können, ein enganliegender Körper, der sie vor der kalten Luft schützt.

5. Bei Langzeit-Expeditionen ist es bequemer, Kokons zum Schlafen zu verwenden. Ihr optimales Gewicht und die moderaten Abmessungen sparen Platz in Ihrem Rucksack. Der synthetische Isolator ist nicht mit überschüssiger Feuchtigkeit gesättigt und trocknet schnell während des Aufenthalts im Lager.

6. Ein auf das Wachstum des Kindes abgestimmtes Produkt mit zusätzlichen Dämmschichten in den Beinen oder im Rücken ist für das Kind geeignet. Angepasst speziell für die heranwachsende Hand, erleichtert das Zubehör die Bedienung und angenehme Boni in Form von Highlights, kleine Taschenlampen werden ein wenig Abenteuer auf die Reise mit Erwachsenen bringen.

7. Ein Traum in einer heißen Sommernacht wird wie zu Hause in einer sehr leichten Decke mit einem Flanellfutter ohne Kapuze sein. Wenn es ziemlich stickig wird, kannst du es aufknöpfen, es über deinen Körper werfen, dich vor blutsaugenden Insekten schützen.

Wie viel ist ein Schlafsack

1. Expedition Winter Taschen mit synthetischen Inneren Hersteller Marmot, Trimm, Deuter kostet von 5000 Rubel.bis zu 70.000 Rubel, abhängig von der Klasse der Füller;

2. Die wärmsten Federn beginnen bei 18000 und überschreiten 80-90000 Rubel;

3. Der Preis für Decken variiert zwischen 5000 - 9000 Rubel. Sommer Optionen sind billiger: 4000 - 6000 reiben.;

4. Babyschlafsäcke-Kokons: 3800 - 5000 Rubel und Frauen - von 4500 bis 15000 Rubel.

Branded Schlafsäcke sind nicht billig. Die Entscheidung für ein Qualitätsmodell ist eine kompetente Investition in die eigene Gesundheit, den Komfort und die Sicherheit. Darüber hinaus hält ein solches Produkt jahrelang und schützt seinen Besitzer vor Feuchtigkeit, Kälte und Schlaflosigkeit.