Aufbau und Gestaltung des Arbeitsschrank

Michael: „Ich war in der Firma eine Führungsposition befördert. Ich möchte das Büro des Direktors in einem anderen zu bauen. So war die Atmosphäre gemütlich, aber zugleich streng. Sag mir, was sollte das Design sein? "

Büro des Direktors - eine „Visitenkarte“ eines jeden Unternehmens Büro. Es ist wichtig, es zu entwerfen. Die Umgebung sollte eine solide, modern und bequem sein. Es wird in diesem Raum sind ausgehandelt, akzeptiert respektables Besucher, wir müssen sehr wichtige Fragen lösen. Das erste, was ins Auge fällt auf dort eintritt - es ist Farbpalette. Und dies, nach Psychologen, die Haupteinflüsse Stimmung. Kein Licht und helle Farben sollte nicht sein.

Die beste Option - grau, beige, hellbraun, braun, Holzdekor. Bevorzugt ist klassisches Interieur gegeben - ruhige Farbton, hochwertige Möbel. Unter Berücksichtigung der persönlichen Vorlieben und Kopf.

Zunächst einmal starten Sie die Arbeitszone zu erkennen. In der Regel muss er in der Mitte des Gehäuses oder an der Wand sein. Die Hauptsache ist, dass, in das Büro kam, war der Chef sofort offensichtlich. Ein wichtiges Attribut - ein Schreibtisch, groß und komfortabel, mit vielen Ästen. Typischerweise für seine Herstellung unter Verwendung von Naturmaterial.

Nicht zuletzt wichtig ist der Chefsessel. In den meisten Fällen sind sie Naturleder oder einen Ersatz hergestellt. Neben einem vorzeigbaren Aussehen, sollte es mit einer Rückenlehne, robust Armlehnen, breite Sitzfläche zur Verfügung gestellt werden, in es komfortabel und gemütlich war.

In einem Ort, wo in der Regel Gespräche mit einem länglichen Tisch und Stühle setzen. Alle sollten mit einer Gesamtinnenarchitektur kombiniert werden. Darüber hinaus können Sie eine gemütliche Sitzgarnitur, bedeckt mit Leder oder Kunstleder, oder Stühle und Tisch, wo Sie Tee oder Kaffee trinken kann. Achten Sie darauf, eine Kapazität von Schränken oder Racks müssen, den Mitgliedern Speichern von Dokumenten zu ermöglichen.

Es sollte ordnungsgemäße Organisation Beleuchtung gegeben werden, vor allem am Arbeitsplatz. Wenn der Kronleuchter im Büro hängen, dann werden Sie Zusatzbeleuchtung benötigen - Stehlampen, Tischlampen, Wandleuchten. Gebrauchte Spotlights - dann wird in gleichen Abständen rund um das Büro verteilt.

Auch das Büro des Direktors kann mit einer Vielzahl von Zubehör und dekorativen Elementen dekoriert werden. Dass dies möglich ist, eine gewisse Seriosität Atmosphäre und Repräsentativität zu konzentrieren und geben. Hängen Sie das Bild, Uhr, die ursprüngliche Vase gestellt. Die Fenster in der Haupt aufstellen Jalousien oder Fensterläden. Sie können Textilien, die Hauptsache ist, dass alle im Einklang mit der Gesamtsituation lassen.