Die Produktion der Hintergrundbeleuchtung für Garderobe

Leonid: „Ich plane die Hintergrundbeleuchtung für die Garderobe zu machen. Prompt wie Beleuchtung verwendet werden kann? "

Wie die Praxis zeigt, dieses Möbelstück unbedingt notwendige Beleuchtung, da die notwendigen Dinge im Dunkel ist, ist es schwierig zu finden. Diese Arbeit kann ganz unabhängig gemacht werden, ohne auf Spezialisten zu verweisen. Hohe Kosten erforderlich. In dieser Angelegenheit wird es ein Minimum an Zeit in Anspruch nehmen, und sogar ein Anfänger verarbeiten kann.

Nicht so lange her war es für die Beleuchtung Halogenlampen verwendet, die aber den Nachteil, dass sie sehr heiß sind. Es ist gefährlich - man kann nicht einfach verbrennen, sondern auch Dinge verderben. Zusätzlich kann Feuer entstehen, weil die Materialien für die Herstellung von Möbeln verwendet, leicht zu entzünden.

Die weithin als Leuchtstofflampen verwendet. Selbst wenn eine lange Zeit, um das Licht nicht ausschalten, sie erwärmen sich nicht. Sie sind nicht nur im Inneren installiert, sondern auch außerhalb, ist mit dem oberen Gesims angebracht.

Ideal - Automatische Beleuchtung: die Schranktür offen - das Licht eingeschaltet ist, Absperr -.

LED-Leuchten sind nicht nur Ihr Interieur verwandeln, sondern auch ein gutes Licht im Schrank. Es wird mehr kosten, aber wird für sich selbst in den Prozess, und Energieeinsparungen zahlen. Es hat viele Vorteile: ist lang, kompakt, standhalten weht, können Sie die Intensität der Beleuchtung, Feuerbeständigkeit, Arbeit einstellen Niederspannungs-, erfüllt alle Normen des Brandschutzes, da sie nicht erhitzt wird, umweltfreundlich (es enthält keine Quecksilber). Derzeit Hersteller von LEDs sorgen für stetige Abdeckung für sieben Jahre. Es ist eine recht lange Zeit.

Zusätzlich zu diesen Lichtquellen erzeugt werden Lampen mit eingebautem Bewegungssensor. Besser ein Modell mit einem Ultraschallsensor, in diesem Fall zu wählen, das Licht schaltet sich ein, wenn die Tür geöffnet wird. Viele Fachleute raten im Voraus Montageschema zu berücksichtigen.