Top-10 von Menschen gemachte Objekte auf der Erde, die aus dem Weltraum gesehen werden können

click fraud protection

In der Schule wurde unsere Vorstellungskraft von Geschichten erzählt, dass nur die Chinesische Mauer vom Weltraum aus sichtbar ist. Es stellt sich heraus, dass Menschen viele beeindruckende Gebäude geschaffen haben, die aus einer Höhe von mehreren hundert Kilometern zu sehen sind. Doch mit 400 km - dem höchsten Punkt der Umlaufbahn der ISS - vom Menschen geschaffenen Strukturen nicht ohne die Hilfe von Optik zu sehen, aber wenn Sie unten gehen, können Sie eine Menge interessanter sehen. Die Höhe der Umlaufbahn der amerikanischen Shuttles betrug etwa 200 km, aber zahlreiche Satelliten fliegen sogar noch tiefer. All

als bewunderte Astronauten, werden Sie in der heutigen Top 10 Menschen geschaffenen Objekte auf der Erde finden, die aus dem Weltraum zu sehen sind.

Inhalt:

  • 10. Kuibischewskoe Reservoir
  • 9. Linien Nazca
  • 8. Voltasee
  • 7. Name Hamad
  • 6. Quarry Pfauendstück
  • 5. Pferd Sultan
  • 4. Logo Firefox
  • 3. Große Pyramide von Ägypten
  • 2. KünstlichePalm Jumeirah
  • 1. Great Wall

10. Kuibyschew Reservoir

Dieser künstliche See Fläche von 6450. km?ist der zweitgrößte Flussspeicher der Welt. Es wird auch das Zhiguli-Meer genannt. Der Zweck des Reservoirs ist Bewässerung, Stromerzeugung, Fischerei Entwicklung und andere wichtige Aufgaben.

9. Nazca-Linien

Vermutlich diese mysteriösen Geoglyphen wurden zwischen 400 und 650 Jahre vor Christus gebaut. Die Linien befinden sich im Süden Perus auf der Nazca-Hochebene. Eine der Hypothesen legt nahe, dass diese Linien signalisieren und zur Landung von Alien-Schiffen bestimmt sind. Und folglich, nichts überraschend und sollte nicht sein, dass sie aus dem Weltraum gesehen werden.

8. Voltasee

weltweit größten von Menschen verursachten Reservoir in Afrika ist auf dem Fluss Volta und hat eine Fläche von 8.500 Km.?.Der See nimmt 3,6% der Fläche von Ghana ein. Mehr als 5,5 Millionen Menschen leben am Ufer dieses Stausees.

7. Name des Scheichs Hamad

exzentrischen Milliardär arabischen Scheich Hamad bin Hamdan Al Nahyan, gebaut auf einer privaten Insel Al-Futaisi Inschrift «HAMAD».Die Höhe jedes Briefes beträgt 1 km, die Länge der Inschrift beträgt mehr als 3 km. Die ersten 2 Buchstaben sind schiffbare Kanäle, die mit Wasser gefüllt sind.

6. Quarry Pfauendstück

diese Deponien der größten Steinbruch der Welt, in Chile, deutlich sichtbar aus dem Weltraum. Die Mine liegt in den Anden auf einer Höhe von 2840 Metern, Kupfer und Molybdän werden hier abgebaut. Die Tiefe des Steinbruchs beträgt 900 Meter, Länge - 4,3 km.

5. Pferd Sultan

Diese irdenen Skulptur aus Kohleschlacke in der Mine in Caerphilly, Wales produziert erstellt. Natürlich kann die ISS nur mit dem Einsatz von Optik zu sehen, aber auf Satelliten „Sultan“ Bilder sehr gut zu sehen sind.

4. Logo Firefox

Im US-Bundesstaat Oregon Felder im Jahr 2006 war ein Kreis in der Form des Logos der jungen zum Zeitpunkt des Firefox-Browsers zu erstellen. Ein Bild mit dem Logo wurde zu einem der beliebtesten Orte in Google Earth. Diese originelle Werbung hat wirklich dazu beigetragen, neue Nutzer für den Browser zu gewinnen.

3. großen Pyramiden von Ägypten

riesigen Gräber der alten Pharaonen haben eine Höhe von 138-146 Metern. Einige Forscher glauben, dass die Pyramiden wie Nazcas Leuchttürme für außerirdische Außerirdische sind. Wie dem auch sei, sie sind aus einer erdnahen Umlaufbahn sehr leicht zu erkennen.

2. Künstliche Insel Palma Jumeira

Bulk-Inseln in Dubai sind in vielen Bewertungen und Tops enthalten. Palm Jumeirah - die größte unter den künstlichen Inseln und eine der teuersten Strukturen der Welt. Sechzehn Zweige der Palmeninsel und der umliegenden Böschung sind von der Umlaufbahn aus perfekt sichtbar.

1. Great Wall

Dieses großartige Gebäude ist fast 9000 km lang, unter Berücksichtigung der Zweige. Der Bau der Mauer begann im 4. Jahrhundert vor Christus.und ging bis 1644 in aller Ruhe weiter. Die Wand ist mit bloßem Auge aus der Umlaufbahn sichtbar, aber nur unter idealen Wetterbedingungen.